Tagesarchiv für den 09. September 2009

Fröndenberg: BluthÀnflinge am 09.09.2009 (Beob.: S. Kolbe, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Heute 300 m östlich der Ruhrstraße zwischen LĂŒttgemĂŒller und Graureiherkolonie in einer Hecke und auf dem Acker etwa 100 – 150 BluthĂ€nflinge im Schlichtkleid.

Mittwoch, 09. September 2009

Fröndenberg: Rohrweihen- und Kormoran-Zug sowie die Bilanz des Beringungscamps Frömern vom 9.09.2009 (W. PrĂŒnte)

Heute – bis auf Schwalben – nur ein mĂ€ĂŸiger Tageszug von Kleinvögeln. DafĂŒr zogen morgens in Frömern insgesamt 5 Rohrweihen durch – 2 ad. W und 3 diesjĂ€hrige sowie 13 und 12 Kormorane in Richtung SW (letztere um 10,15 Uhr).
91 Vögel wurden im Beringungscamp untersucht und markiert: 32 MönchsgrasmĂŒcken (der Zug dieser Art hat in diesen Tagen ganz offensichtlich seinen Höhepunkt erreicht), 10 DorngrasmĂŒcken, 5 GartengrasmĂŒcken, 9 TeichrohrsĂ€nger, 1 SumpfrohrsĂ€nger, 1 SchilfrohrsĂ€nger, 1 Feldschwirl, 3 Braunkehlchen, 1 Gartenrotschwanz W, 3 Goldammern, 1 GrĂŒnfink, 4 Feldsperlinge, 1 Fitis, 6 Zilpzalps (der Zug wird ganz offensichtlich vor allem von dj Weibchen eröffnet), 3 Heckenbraunellen, 6 Rotkehlchen, 3 Blaumeisen, 1 Kohlmeise.
Eine Elster, die in der Anlage gefangen wurde, habe ich bewußt nicht beringt… Heute im GelĂ€nde, wo sich gestern noch bis zu 15 Rotmilane herumtrieben, nur noch 2 Ex. dieser Art (hat gestern Nachmittag noch Abzug stattgefunden?). Noch im Lande: 2 Baumfalken, die heute in Frömern wie gehabt der Schwalbenjagd nachgingen. Im ĂŒbrigen sind noch alle drei heimischen Schwalbenarten in den Zugtrupps zu finden…

Mittwoch, 09. September 2009


Seiten

Kalender

September 2009
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Monatsarchiv

Themenarchiv