Tagesarchiv für den 21. September 2009

Fröndenberg-OstbĂŒren: Fortsetzung des „Kesseltreibens“ auf MĂ€usemassen, 21.09.2009 (B. GlĂŒer, M. Wenner, J. Brune)

Eines der abgemĂ€hten Kleefelder bei OstbĂŒren wurde heute gegrubbert, was ein regelrechtes MĂ€usegemetzel durch MĂ€usebussarde, Turmfalken, Rotmilane, Dohlen, Elstern und RabenkrĂ€hen zur Folge hatte. Trotz der enormen Zahl hungriger JĂ€ger, die auch stĂ€ndig zum Jagderfolg kamen, hatte man nicht den Eindruck, dass die Zahl der MĂ€use, die offenbar massenhaft freigelegt worden sind, abnahm. Besonders die Turmfalken „rĂ€umten buchstĂ€blich ab“ – fingen die MĂ€use teilweise zu Fuß und schienen die Beute gar nicht mehr komplett aufzufressen, weil schon wĂ€hrend des Fressens auf einer randstĂ€ndigen Sitzwarte das nĂ€chste „Opfer“ ausgemacht wurde. Dohlen, Elstern und RabenkrĂ€hen kamen ebenfalls ausgiebig zum Zuge – oft auch als „MundrĂ€uber“.

Rotmilan mit Beute, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Rotmilan mit Beute, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

MĂ€usebussard im Anflug, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

MĂ€usebussard im Anflug, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

KrĂ€he mit Dohle bedrĂ€ngen einen Milan mit Beute, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

KrĂ€he mit Dohle bedrĂ€ngen einen Milan mit Beute, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Dohle verfolgt Turmfalken mit Maus, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Dohle verfolgt Turmfalken mit Maus, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

RabenkrĂ€he verfolgt  Turmfalken mit Maus, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

RabenkrĂ€he verfolgt Turmfalken mit Maus, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

RabenkrĂ€he mit Maus, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

RabenkrĂ€he mit Maus, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Dohle mit Maus, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Dohle mit Maus, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Turmfalke mit Maus, 21.09.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Turmfalke mit Maus, 21.09.09
Foto: Bernhard GlĂŒer

Montag, 21. September 2009

Fröndenberg: Noch SchilfrohrsĂ€nger im Lande – die Tagesbilanz des Beringungscamps Frömern vom 21.09.2009 (W. PrĂŒnte)

In Frömern konnten heute 94 Vögel untersucht und markiert werden: 1 Gebirgsstelze, 1 Feldschwirl, 1 Braunkehlchen, 4 TeichrohrsĂ€nger, 2 SchilfrohrsĂ€nger, 2 DorngrasmĂŒcken, 25 MönchsgrasmĂŒcken, 2 GartengrasmĂŒcken, 21 Rotkehlchen, 14 Heckenbraunellen, 2 Buchfinken, 15 Zilpzalps, 3 Blaumeisen, 1 Kohlmeise.
Bei diesigem und nebligen Wetter wollte so recht kein Kleinvogel-Tageszug aufkommen.

DiesjĂ€hrige weibliche Gebirgsstelze bei Fröndenberg-Frömern am 21.09.2009 Foto: Werner PrĂŒnte

DiesjĂ€hrige weibliche Gebirgsstelze bei Fröndenberg-Frömern am 21.09.2009 Foto: Werner PrĂŒnte

Montag, 21. September 2009


Seiten

Kalender

September 2009
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Monatsarchiv

Themenarchiv