Tagesarchiv für den 03. September 2012

Holzwickede/Schwerte: Trauerschnäpper, Gartenrotschwanz, weißköpfige Schwanzmeise, Singdrosseln, Braunkehlchen und Sommergoldhähnchen am 03.09.2012 (Stefan Helmer)

Opherdicke, Villigst: Auf meinem Rundgang über den Standortübungsplatz Opherdicke von 6:30 Uhr bis 9:00 Uhr heute folgende Beobachtungen: ein männlicher Gartenrotschwanz kreuzte fliegend meinen Weg und verschwand im Gebüsch, in der Nähe sang ein Sommergoldhähnchen. Überfliegend neun Kernbeißer, ca. 40-50 Stieglitze, mindestens 10 Grünfinken und insgesamt vernahm ich fünf mal die Zugrufe einzelner Baumpieper. An einer viel versprechenden Stelle mit einigen Holunderbüschen lohnte es sich längere Zeit zu beobachten. Sowohl weibliche als auch männliche Mönchsgrasmücken waren dort neben einer Dorngrasmücke und einer Gartengrasmücke zu sehen. Zwei Gimpel hielten sich ebensfalls dort auf, ganz in der Nähe riefen mindestens zwei Weidenmeisen und mindestens sechs Singdrosseln versammelten sich auf einem Weißdornbusch. An den Holunderbüschen tauchte für einige Sekunden ein Trauerschnäpper auf, evtl. „mitgerissen“ durch das rege Vogeltreiben dort. Auf dem Rückweg zum Auto an der Brauckstraße hielt ich mein Fernglas noch in einen Trupp Schwanzmeisen und entdeckte prompt eine weißköpfige darunter. Meine letzte Beobachtung einer solchen Schwanzmeise auf dem Gelände gelang letztes Jahr im Oktober. Ist es jetzt nicht ein bisschen früh?

Im Anschluss suchte ich das Elsebachtal auf, wo ich ebenfalls ein singendes Sommergoldhähnchen feststellen konnte. Außerdem gab es insgesamt vier Braunkehlchen, fünf Hausrotschwänze, eine Tannenmeise und Gimpel zu entdecken, es riefen an mehreren Stellen Hauben- und Weidenmeisen und einzelne Wacholderdrosseln. Beim Blick nach oben sah man einige Rauch- und Mehlschwalben, überfliegende Kernbeißer und Grünfinken.

Montag, 03. September 2012


Seiten

Kalender

September 2012
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Monatsarchiv

Themenarchiv