Tagesarchiv für den 15. September 2012

Fröndenberg / Unna / Bönen: Grauschnäpper, Mönchsgrasmückengesang, Hausrotschwanzgesang, Zilpzalpgesang, Steinschmätzer, Braunkehlchen, Schwarzkehlchen, Dorngrasmücken, Rohrweihen, Schwalben, u. a., 15.09.2012 (B.Glüer)

Obwohl der Sommer „in den letzten Zügen liegt“, wird in der Vogelwelt noch einiges sommerlich anmutende geboten: auf dem Bausenhagener Sportplatz heute noch 2 Grauschnäpper, ebenda und an 4 weiteren Stellen verhalten singende Mönchgrasmücken, 6x singende Zilpzalps, 1 singendes Rotkehlchen. Am Neuenkamp (Bausenhagen) sowie im Hemmerder Ostfeld noch 6 Braunkehlchen, 2 Dorngrasmücken und 3 Steinschmätzer. Über Ostbüren, Bausenhagen, Siddinghausen, Hemmerde und Steinen insgesamt ~350 Schwalben (Rauchschwalben und Mehlschwalben). In Hemmerde 3x und in Ostbüren 2x singende Hausrotschwänze. Auf einer Ackerbrache bei Bönen-Lenningsen zusammen mit ~45 Ringeltauben 7 Hohltauben. Bei Bausenhagen und im Hemmerder Ostfeld insgesamt auch noch ~25 Schafstelzen und ~60 Bachstelzen sowie 4 Feldlerchen. Über Hohenheide in kurzer Folge hintereinander 2 Rohrweihen westwärts ziehend.

Einer von zwei Grauschnäppern auf dem Bausenhagener Sportplatz, 15.09.2012 Foto: Bernhard Glüer

Einer von zwei Grauschnäppern auf dem Bausenhagener Sportplatz, 15.09.2012 Foto: Bernhard Glüer

Männliches Schwarzkehlchen mit Dorngrasmücke im Hintergrund, 15.09.2012 Foto: Bernhard Glüer

Männliches Schwarzkehlchen mit Dorngrasmücke im Hintergrund, 15.09.2012 Foto: Bernhard Glüer

Schwarzkehlchen mit `fetter Beute´ - einer großen Schwebfliege, 15.09.2012 Foto: Bernhard Glüer

Schwarzkehlchen mit `fetter Beute´ - einer großen Schwebfliege, 15.09.2012 Foto: Bernhard Glüer

Samstag, 15. September 2012

Fröndenberg: Weißwangengans, Streifengans, Rostgänse, Mandarinenten, Eisvogel und Flussuferläufer am 15.09.2012 (Gregor Zosel)

Heute ( Vormittag und Spätnachmittag) konnte ich auf der Vernässungsfläche der Kiebitzwiese, auf der angrenzenden Ruhr bzw. auf den umliegenden gegrubberten Feldern folgende Arten notieren:
1 Weißwangengans, 1 Streifengans, 3 Rostgänse, 115 Kanadagänse, 25 Nilgänse, 14 Graugänse, 3 Mandarinenten, 3 Höckerschwane, 7 Zwergtaucher ( davon noch bettelnde Jungvögel ), 10 Reiherenten und ca. 30 Stockenten. Vormittags über diesem Teil des Ruhrtals mehrere Hundert Schwalben ( Rauchschwalben und Mehlschwalben). Am Nachmittag ein Grünspecht am Aussichtshügel. 4 Eichelhäher am Ruhrufer.
Weitere ca. 45 Kanadagänse hoch fliegend über Fröndenberg in Richtung Bausenhagen/ Bentrop.
Der anschließende Abstecher in das Hammer Wasserwerk brachte weitere ca. 110 Kanadagänse. Weitere Arten hier im Gelände: 1 Flussuferläufer, 1 Eisvogel, ca. 20 Krickenten, ca. 100 Stockenten, 8 Graugänse, 7 Nilgänse ( 5 dj), 1 Höckerschwan sowie 6 Graureiher.
An unserer Hauswand heute eine unserer schönsten einheimischen Raupen: die farbenprächtige Raupe des Kleinen Bürstenspinners.

Weißwangengans zusammen mit Kanadagänse auf einem Feld an der Kiebitzwiese...am 15.09.12 Foto: Gregor Zosel

Weißwangengans zusammen mit Kanadagänse auf einem Feld an der Kiebitzwiese...am 15.09.12 Foto: Gregor Zosel

Eisvogel am Rand eines Filterbeckens im Hammer Wasserwerk...am 15.09.12 Foto: Gregor Zosel

Eisvogel am Rand eines Filterbeckens im Hammer Wasserwerk...am 15.09.12 Foto: Gregor Zosel

Die Raupe des Kleinen Bürstenspinners ist eine unserer schönsten einheimischen Raupen...am 15.09.12 Foto: Gregor Zosel

Die Raupe des Kleinen Bürstenspinners ist eine unserer schönsten einheimischen Raupen...am 15.09.12 Foto: Gregor Zosel

Samstag, 15. September 2012

Lünen:Stockenten am 15.09.2012 (A.Pflaume)

Etwas überrascht war ich heute,als ich in der Lüner Innenstadt von der Lippe her die Balzpfiffe von Stockerpeln hörte. Schließlich hat die Mauser ins Prachtkleid gerade erst begonnen.Auch in diesem Fall waren die Erpel noch längst nicht ausgefärbt. Trotzdem wurde intensiv gebalzt.

Samstag, 15. September 2012


Seiten

Kalender

September 2012
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Monatsarchiv

Themenarchiv