Tagesarchiv für den 05. September 2012

Ornithologischer Jahresbericht Hamm 2011

Wie auch in den letzten Jahren haben die Hammer Ornithologen ihren zusammenfassenden Jahresbericht in Eigenregie erstellt, finanziert und veröffentlicht. Zusammengestellt und kommentiert von Wolfgang Pott (und in weiten Teilen auch finanziert) fasst der 32 Seiten starke Bericht das ornithologische Geschehen des Jahres 2011 in Hamm und Umgebung – so sind auch einige Daten aus dem Kreis Unna verarbeitet – vorbildlich zusammen und würde jeder OAG zur Ehre gereichen. Einzelne Exemplare der kleinen Auflage sind zum Selbstkostenpreis über die OAG Hamm zu beziehen.

Ornithologischer Jahresbericht für Hamm und Umgebung

Ornithologischer Jahresbericht für Hamm und Umgebung

Mittwoch, 05. September 2012

Fröndenberg/ Unna: Braunkehlchen , Steinschmätzer und Gartenrotschwänze am 04.09.2012 u. 05.09.2012 ( Marvin Lebeus)

Am 04.09.12 zwischen 18-19:00 in der „Hellkammer“ in Bausenhagen: Trupps von: ca. 30 Feldsperlingen, 18 Ringeltauben, 8 Bluthänflinge, 5 Buchfinken, 20 Distelfinken, 18 Distelfinken, 21 Stare, 3 Gimpel, 2 Baumpieper. Ausserdem 1 Grünspecht,1 dj. Habicht, 6 Braunkehlchen und 2 Steinschmätzer.
Am 05.09.12 konnte ich entlang des „Neuenkamps“ in der Nähedes Hemmerder Schelks 2 Gartenrotschwänze, 3 Hausrotschwänze,2 Braunkehlchen auf Salat und 2 rüttelnde Turmfalken ausmachen.
Der Trauerschnäpper schnappt mit dem Grauschnäpper weiterhin nach schmackhaften Insekten.
Mit großen Erwartungen im Hemmerder Ostfeld angekommen, konnte ich hier heute nach 2h leider nur folgendes beobachten: 4 Mäusebussarde, 4 Turmfalken, 1 überfliegender Rotmilan, ein rufender Wiesenpieper, 1 Grünspecht, 2 Schwarzkehlchen, einige Bachstelzen und stets mit im Bild einzelne Dorn- und Mönchsgrasmücken. Möglicherweise hat die düstere Wetterfront und das frische Klima dafür gesorgt, dass die meisten Zugvögel noch im dichten Gebüsch saßen oder sie sind bereits weitergezogen.

Mittwoch, 05. September 2012

Schwerte: Weißstörche, 05.09.2012 (Beob.: M. Stoßberg, D. Delisch und D. Ackermann, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Ergste und Schwerte: 4 Weißstörche kreisten um 17:20 Uhr über dem Ergster Ruhrtal, setzten zur Landung an und verschwanden dann aus dem Blickfeld. Um 19 Uhr wurde das Quartett dann am Alten Dortmunder Weg beobachtet. Zwei davon setzten sich auch mal kurz auf das Betonkreuz der nahen Kirche – flogen aber dann doch lieber weiter.

Mittwoch, 05. September 2012

Lünen: Mönchsgrasmücke, 05.09.2012 (Stefan Kauwling)

Am 05.09.2012 im NSG Lippeaue zwischen Lünen und Schleuse Horst, ehemals NSG Zwiebelfeld, noch drei singende Mönchsgrasmücken.

Mittwoch, 05. September 2012

Werne: Vogeldaten, 05.09.2012 (Karl-Heinz Kühnapfel)

Werne, Stadtteich: 1 ad. Zwergtaucher füttert noch 2 dj., 5 Teichhühner, 3 Blässhühner, 41 ( 5 Hybriden) Stockenten, 1 Eisvogel.

Mittwoch, 05. September 2012

Bergkamen: Vogeldaten, 03.09.2012 (Karl-Heinz Kühnapfel)

Bergkamen „Schwanenteich“ : 7 (1 ad. mit 6 dj. ) Zwergtaucher noch Bettelrufe zu hören, 1 Graureiher, 16 Stockenten, 1 Eisvogel, 2 Flussuferläufer, 1 Waldwasserläufer.

Mittwoch, 05. September 2012


Seiten

Kalender

September 2012
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Monatsarchiv

Themenarchiv