Tagesarchiv für den 16. September 2012

Fröndenberg: Wanderfalke an der Wilhelmshöhe am 16.09.2012 (D.Ebbing)

Bei einem abendlichen Kurzbesuch der kreiseigenen Naturschutzfläche nördlich der Wilhelmshöhe heute ein ad. beringter, männl. Wanderfalke, der sich, nachdem er erfolglos eine fünfköpfige Rebhuhnkette vor sich her getrieben hatte, auf einem Freileitungsmast zu ausgiebigem Komfortverhalten niederließ.

Sonntag, 16. September 2012

Schwerte/Holzwickede: Wasservogelzählung, 16.09.2012 (Beob.: s. u., Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Ruhrbrücke Westhofen bis Schoof einschl. Geiseckesee und Nebengewässer, J. Althoff, R. Badalewski, H. Bloch, I. Devrient, H. Göbel, P. Johann, G. Kochs, S. Kolbe, H. Künemund, W. Pitzer, G. Sauer, R. Wohlgemuth: Haubentaucher 52, Zwergtaucher 165, Kormoran 28, Graureiher 50, Höckerschwan 103, Rostgans 27, Nonnengans 1, Graugans 494, Kanadagans 36, Nilgans 81, Pfeifente 4, Schnatterente 1, Krickente 39, Stockente 189, Reiherente 147, Mäusebussard 41, Habicht 2, Rotmilan 4, Rohrweihe 1, Baumfalke 1, Turmfalke 15, Wanderfalke 1, Teichhuhn 14, Blässhuhn 186, Bekassine 7, Waldwasserläufer 1, Sturmmöwe 1, Lachmöwe 12, Hohltaube 37, Ringeltaube 68, Eisvogel 6, Grünspecht 6, Buntspecht 7, Rauchschwalbe 1, Mehlschwalbe 12, Schafstelze 1, Gebirgsstelze 1, Bachstelze 26, Zaunkönig 3, Heckenbraunelle 2, Mönchsgrasmücke 2, Zilpzalp 5, Braunkehlchen 2, Rotkehlchen 1, Wacholderdrossel 28, Amsel 18, Weidenmeise 1, Blaumeise 25, Kohlmeise, Kleiber 1, Goldammer 11, Rohrammer 1, Buchfink 13, Grünling 13, Stieglitz 16, Haussperling 30, Eichelhäher 2, Elster 28, Star 70, Dohle 63, Rabenkrähe 111.
Davon nur Geisecker See, W.Pitzer u. G.Kochs: 46 Haubentaucher, 116 Zwergtaucher, 9 Lachmöwen davon 1 beringt TWE7, 12 Kormorane, 7 Graureiher, 94 Höckerschwäne, 27 Rostgänse, 1 Nonnengans, 478 Graugänse, davon 2 mit Halsringen: 73T und 81T, 50 Nilgänse, 14 Kanadagänse, 46 Stockenten, 1 Schnatterente, 4 Pfeifenten, 94 Reiherenten, 155 Bläßrallen, 2 Teichrallen, 3 Mäusebussarde, 1 Habicht, 1 Wanderfalke, 1 Turmfalke, 1 Baumfalke, 2 Rotmilane, 3 Eisvögel.
Rabenkrähen, Blaumeise, Kohlmeise, Grünfink, Ringeltaube, 3 Bunt- u. 2 Grünspechte, Rotkehlchen, Kleiber, Amsel, Bachstelze, 1 Gebirgsstelze, Zilpzalp, Star, Stieglitz, Gartenbaumläufer, Eichelhäher, 10 Hohltauben, Zaunkönig.

Sonntag, 16. September 2012

Lünen: Braunkehlchen am 16.09.2012 (A.Pflaume)

In den Lippewiesen in Lippholthausen waren heute noch einmal zwei Braunkehlchen zu sehen.

Sonntag, 16. September 2012

Fröndenberg: Mittelspecht, Weidenmeisen und Wintergoldhähnchen am 16.09.2012 ( Gabi u. Martin Wenner)

Heute konnten wir im NSG „Obergraben westlich Wickede“ neben einen Mittelspecht auch 2 Weidenmeisen, mindestens 4 Wintergoldhähnchen sowie 3 Rotmilane ( 1 ad. + 2 juv) beobachten.

Mittelspecht im NSG Obergraben westlich Wickede...am 16.09.12 Foto: Martin Wenner

Mittelspecht im NSG Obergraben westlich Wickede...am 16.09.12 Foto: Martin Wenner

Sonntag, 16. September 2012

Werne: Schwarzstorch am 16.09.2012 (Dorothea Gräve)

Heute ( 16.09.2012 ) um 10.30 Uhr konnte ich über Werne/ Langern einen ziehenden Schwarzstorch beobachten. Er nutzte kreisend die Aufwinde, um an Höhe zu gewinnen.

Sonntag, 16. September 2012

Dortmund/Lünen: Fischadler am 16.09.2012 (Ilona Jädtke)

Um 15:00 Uhr ein Fischadler an der Halde in Lanstrop Beute kröpfend anschließend zum Lanstroper See abstreichend.

Kröpfender Fischadler auf Periskop in Lanstrop am 16.09.2012  Foto: Ilona Jädtke

Kröpfender Fischadler auf Periskop in Lanstrop am 16.09.2012 Foto: Ilona Jädtke

Fischadler in Lanstrop am 16.09.2012  Foto: Ilona Jädtke

Fischadler in Lanstrop am 16.09.2012 Foto: Ilona Jädtke

Sonntag, 16. September 2012

Fröndenberg: Bekassinen, Waldwasserläufer, Rohrweihe und möglicher Eichelhähereinflug am 16.09.2012 (Gregor Zosel)

Heute am Vormittag hielten sich auf der Kiebitzwiese 2 Waldwasserläufer, 2 Bekassinen, 1 Streifengans, 3 Rostgänse sowie 20 Nilgänse auf. Eine nach SW ziehende Rohrweihe und ein ziehender Sperber über dem Gebiet.
Seit gestern fiel mir das vermehrte Auftreten in westlich ziehender Eichelhäher auf. Gestern noch einige kleiner Trupps bis 4 Ex. Heute dagegen konnte ich an mehreren Orten immer wieder ziehende, teils in großer Höhe, Eichelhähertrupps beobachten. Während in den frühen Morgenstunden am Möhnesee 3 ziehende Trupps ( 2-4 Ex) von mir beobachtet wurden, so hatte ich an den Neheimer Schönungsteichen den größten Trupp von 8 Ex. Auch später über der Kiebitzwiese einige Eichelhäher.Dazu kommen noch unzählige umherziehende Eichelhäher, die fleißig ihren Wintervorrat vergraben. Auf ziehende Eichelhäher sollte in den nächsten Tagen gezielt geachtet werden! Vielleicht steht uns ein später Einflug dieser Art bevor.

Vielleicht ein Vorbote eines späten Eichelhähereinfluges...am 16.09.12 Foto: Gregor Zosel

Vielleicht ein Vorbote eines späten Eichelhähereinfluges...am 16.09.12 Foto: Gregor Zosel

Ziehende Rohrweihe über der Kiebitzwiese...am 16.09.12 Foto: Gregor Zosel

Ziehende Rohrweihe über der Kiebitzwiese...am 16.09.12 Foto: Gregor Zosel

Sonntag, 16. September 2012


Seiten

Kalender

September 2012
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Monatsarchiv

Themenarchiv