Tagesarchiv für den 22. Juli 2009

Bergkamen: Rohrweihe am 22.07.2009 (K. Ashoff)

Am 22.07.2009 eine jagende männliche Rohrweihe beobachtet in den Lippeauen aus dem Beobachtungsturm an der Ökologiestation in Bergkamen.

Rohrweihe bei Bergkamen am 22.07.2009 Foto: Klaus Ashoff

Rohrweihe bei Bergkamen am 22.07.2009 Foto: Klaus Ashoff

Mittwoch, 22. Juli 2009

Fröndenberg: „neue“ Turteltaube, Uferläufer, Baumfalken, Erfassung u. a. von Girlitz, Birkenzeisig, Grauschnäpper am 22.07.2009 (G. Zosel, W. Prünte)

Mitten im Fröndenberger Dorf Warmen an einer „überalterten“ Hecke eine balzrufende Turteltaube. Am Hammer Wasserwerk in Fröndenberg 3 Uferläufer, über dem Industriegebiet Fröndenberg-Westick zwei Baumfalken auf Mauersegler-Jagd.
Eine Gesamterfassung vor allem von Finkenvögeln im Ortsteil bzw. Dorf Warmen (vollständig abgesucht) ergab folgendes Ergebnis: 8 Reviere des Girlitz, 2 Vorkommen des Birkenzeisigs, 2 Reviere des Bluthänflings, 3 Grauschnäpper-Reviere.
Der Landwirt und Eierproduzent Ostermann in Warmen hatte unmittelbar neben den Stallungen für das Federvieh eine Fanganlage für Türkentauben, die sich an seinen Futtervorräten bedienten, aufgebaut und mit Mais geködert. Als Begründung gab er an, Salmonellen-Übertragungen vorbeugen zu wollen, die seinen Hühnerbetrieb bedrohten. Wie immer in solchen oder ähnlichen Fällen geht die Bedrohung also nicht von der Massentierhaltung aus, sondern von der „verseuchten Natur um uns herum“. Bis zum heutigen Tag hat der genannte Landwirt nach eigenen Angaben „keine Taube gefangen“. Wir konnten ihm nicht das Gegenteil beweisen, stellten aber fest, dass die Türkentaube im Ortskern von Warmen, wo sie früher überaus häufig war, mächtig im Bestand zurückgegangen ist… Auf sein illegales Tun aufmerksam gemacht, versprach der Geflügelhalter, die Falle umgehend abzubauen… Wir werden die Dinge im Auge behalten…

Mittwoch, 22. Juli 2009


Seiten

Kalender

Juli 2009
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv