Tagesarchiv für den 20. Juli 2009

Fröndenberg: Uferläufer, Lachmöwen, Rohrweihe, Wespenbussard, Girlitz, Bluthänfling, Mausersegler, Neuntöter am 20.07.2009 (G. Zosel, W. Prünte)

Am Hammer Wasserwerk in Fröndenberg heute u. a. 4 rastende Uferläufer sowie 120 Lachmöwen (die Hälfte davon dj. Ex.) und 1 dj. der Rohrweihe, das in den Ruhrwiesen jagte. Das Dorf Bentrop heute komplett nach Girlitzen und Birkenzeisigen abgesucht. Ergebnis: 2 Reviere des Girlitzes. Die Suche nach den beiden genannten Vogelarten in Gesamt-Bausenhagen ergab folgendes Bild: 1 Girlitz, 0 Birkenzeisig. Im gesamten Dorf nur 1 Revier des Bluthänflings ausfindig gemacht, hingegen viele Reviere des Grünfinks – sicherlich mehr als 20. Heute am Morgen starker Mauersegler-Wegzug. Die Überprüfung von 2 Neuntöter-Revieren bei Stentrop und auf der Hohenheide ergab jeweils Bruterfolg. Über der Wittgenhege im Fröndenberger Osten 1 Wespenbussard.

Montag, 20. Juli 2009

Bergkamen: Rohrweihe, Baum- und Wanderfalke am 20.07.2009

Am 20.07.2009 bot der vom Umweltzentrum Westfalen GmbH errichtete neue Beobachtungsturm östlich der Ökologiestation in Bergkamen-Heil einen lohnenswerten Einblick in die Lippeaue: Das schon häufiger beobachtete aber bisher noch nicht verortete Rohrweihenmännchen konnte bei der erfolgreichen Jagd und anschließender Futterübergabe im NSG Lippeaue Werne bis Heil beobachtet werden. Ebenfalls mit Futterübergabe ein jagendes Baumfalkenpaar in einer Pappelreihe westlich des Turmes. Über dem Kraftwerk Heil zwei Wanderfalken kreisend (am 13.07.2009 dort drei Wanderfalken kreisend, davon ein Exemplar bettelnd).

Montag, 20. Juli 2009


Seiten

Kalender

Juli 2009
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv