Tagesarchiv für den 29. September 2008

Fröndenberg/Unna: Schwarzkehlchen an mehreren Stellen, noch Schafstelze und Zahlen vom Vogelzug und von der Beringung in Frömern am 29.09.2008 (G. Zosel, W. PrĂŒnte)

Heute in Fröndenberg-Frömern ein rastendes M. des Schwarzkehlchens;
jeweils ein rastendes W. im Bausenhagener Tal und auf dem Lente-LKW-Rastplatz in Unna-Hemmerde. Auf einer Weide östlich der Oststraße in Hemmerde eine Ansammlung von 9 HausrotschwĂ€nzen, eine weitere Ansammlung von 10 Ex. auf den Pferdekoppeln des Reiterhofes in Fröndenberg-Strickherdicke (vier untersuchte und beringte Ex. aus dieser Gruppe erwiesen sich allesamt als diesjĂ€hrige Ex.). In der Hemmerder Feldflur noch 1 Schafstelze.
In Frömern wĂ€hrend einer etwa einstĂŒndigen Erfassung des Vogelzuges am Morgen zogen:
101 Buch(berg)finken, 8 Wiesenpieper, 18 Bachstelzen, 6 Baumpieper, 3 Rohrammern, 8 Rauchschwalben, 1 Gebirgsstelze, 5 EichelhÀher, wenige Erlenzeisige, 20 Stare.
Nach einer „schlechten“ Zugnacht konnten im „Beringungscamp“ Frömern nur 13 Vögel untersucht und markiert werden: 2 (spĂ€te!) Braunkehlchen, 1 dj. M Gartenrotschwanz, 1 Rohrammer, 1 Hausrotschwanz, 2 Rotkehlchen, 4 Zilpzalps, 1 TeichrohrsĂ€nger (war beringt), 1 Hausrotschwanz.
Zur letzteren Art: Alle bisher in Fröndenberg wĂ€hrend des Wegzuges untersuchten 19 HausrotschwĂ€nze waren Jungvögel – offensichtlich wird der Herbstzug von dieser Altersgruppe eröffnet.

Montag, 29. September 2008


Seiten

Kalender

September 2008
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Monatsarchiv

Themenarchiv