Tagesarchiv für den 11. August 2008

Fröndenberg: RebhĂŒhner am 11.08. 2008 (H. KnĂŒwer)

Auf einer vom Kreis Unna fĂŒr Naturschutzzwecke erworbenen (Brach-)FlĂ€che nördlich des Bismarckturmes zwei Rebhuhnfamilien mit 12 und 7 Individuen, außerdem dort ein haariger Körnerfresser.

Montag, 11. August 2008

Fröndenberg: Wasservögel, u. a. mit Löffelenten am 11.08.2008 (H. Luther, W. PrĂŒnte)

Am Gelsenkirchener Wasserwerk in Fröndenberg heute u. a. 2 Löffelenten im Schlichtkleid, 1 Schnatterente, 130 Stockenten, 80 KanadagĂ€nse, 7 UferlĂ€ufer, 3 WaldwasserlĂ€ufer, 47 Kiebitze. Am Hammer Wasserwerk in Fröndenberg zĂ€hlten wir 3 UferlĂ€ufer, 55 Kiebitze, 8 Kormorane, 120 Stockenten, 1 Krickente, 8 Hohltauben sowie 115 KanadagĂ€nse, von denen zwei beringt waren: eine Gans trug rechts einen Alu-Ring, links einen gelben Ring mit der Aufschrift A42 (A unten, 4 in der Mitte, 2 oben); die zweite Kanadagans ebenfalls rechts mit Aluring und links mit gelben Fußring, hatte die Markierungs-Aufschrift 52P (5 unten, 2 in der Mitte, P oben).

Montag, 11. August 2008

Fröndenberg: Schwarzmilan, Wespenbussard, Rotmilane, Misteldrosseln, Braunkehlchen und Untersuchungsbilanz der „Beringungsstation Frömern“ vom 11.08.2008 (W. PrĂŒnte)

Unter 8 kreisenden Rotmilanen am Backenberg in Frömern heute auch 1 Schwarzmilan. Über dem Buschholz in Fröndenberg ein Wespenbussard. Eine ungewöhnliche Ansammlung von Misteldrosseln auf einem gegrubberten Feld in OstbĂŒren – nĂ€mlich 27 Ex. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr zogen ĂŒber Fröndenberg heute insgesamt 11 Mauersegler in Richtung SW.
In Frömern an der Fangstelle auf einem nahen Rapsacker 1 Braunkehlchen. Untersucht und beringt wurden heute nach einer mĂ€ĂŸĂ­gen Zugnacht 27 Vögel: 13 SumpfrohrsĂ€nger, 8 TeichrohrsĂ€nger, 2 DorngrasmĂŒcken, 1 Rohrammer, 1 Zilpzalp, 1 Heckenbraunelle, 1 Feldsperling.

Montag, 11. August 2008


Seiten

Kalender

August 2008
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Monatsarchiv

Themenarchiv