Tagesarchiv für den 16. August 2008

Fröndenberg: Außergewöhnliche Ansammlung von Weißstörchen am 16.08.2008 (H. Luther, W. PrĂŒnte)

Heute, kurz vor 20 Uhr, flog ein Trupp von 21 Weißstörchen aus dem Mendener Osterfeld kommend den Fröndenberger MĂŒhlenberg an. Einige der Störche ließen sich dort auf HausdĂ€chern nieder – offensichtlich um dort die Nacht zu verbringen.

Samstag, 16. August 2008

Fröndenberg: Rotmilane, Mauersegler und endlich ein Kleiner Fuchs am 16.08.08 (B.GlĂŒer)

Über dem leider nun abgemĂ€hten Kleefeld an der Bausenhagener Str. viele Schwalben, 5 Rotmilane und noch 1 Mauersegler. Auf der Schmetterlingswiese im Himmelmann-GelĂ€nde (Fröndenberger Innenstadt) endlich mein erster und einziger Kleiner Fuchs 2008! – Ebenda auch viele HauhechelblĂ€ulinge, diverse Weißlinge, 1 mĂ€nnl. Zitronenfalter, viele Heuschrecken (mindestens zwei Arten). In einem Pastinakbestand wurde eine jagende Wespe selbst zur Beute – einer Hornisse.

Kleiner Fuchs auf Schmetterlingswiese (Himmelmann-GelĂ€nde/Fröndenberg) am 16.08.08 Foto: Bernhard GlĂŒer

Kleiner Fuchs auf Schmetterlingswiese (Himmelmann-GelĂ€nde/Fröndenberg) am 16.08.08 Foto: Bernhard GlĂŒer

HauhechelblĂ€uling auf Hornklee (Schmetterlingswiese/Fröndenberg) am 16.08.08 Foto: Bernhard GlĂŒer

HauhechelblĂ€uling auf Hornklee (Schmetterlingswiese/Fröndenberg) am 16.08.08 Foto: Bernhard GlĂŒer

GrashĂŒpfer (Schmetterlingswiese / Fröndenberg) am 16.08.08 Foto: Bernhard GlĂŒer

GrashĂŒpfer (Schmetterlingswiese / Fröndenberg) am 16.08.08 Foto: Bernhard GlĂŒer

Hornisse zerlegt erbeutete Wespe an Pastinak (Schmetterlingswiese/Fröndenberg) - der abgetrennte Kopf erlaubt eine Artbestimmung der Beute: Deutsche Wespe (Paravespula germanica). Eine respektlose Fliege am Bein der Hornisse scheint der lachende Dritte zu sein... (16.08.08) Fotos: Bernhard GlĂŒer

Hornisse zerlegt erbeutete Wespe an Pastinak (Schmetterlingswiese / Fröndenberg) - der abgetrennte Kopf erlaubt eine Artbestimmung der Beute: Deutsche Wespe (Paravespula germanica). Eine respektlose Fliege am Bein der Hornisse scheint der "lachende Dritte" zu sein... (16.08.08) Fotos: Bernhard GlĂŒer

Samstag, 16. August 2008

Unna-Siddinghausen: SteinschmÀtzer am 16.8.08 (Fabian,Sabine und Gregor Zosel)

Von  Fabian entdeckt, konnten wir heute bei unserem Spaziergang durch die Siddinghauser Feldflur aus nÀchster NÀhe einen SteinschmÀtzer beobachten.
Neben einem ostwÀrts fliegenden Rotmilan keine besondere Greifvogelbeobachtung.
SteinschmÀtzer bei Unna-Siddinghausen am 16.08.08 Foto: Gregor Zosel

SteinschmÀtzer bei Unna-Siddinghausen am 16.08.08 Foto: Gregor Zosel

SteinschmÀtzer bei Unna-Siddinghausen am 16.08.08 Foto: Gregor Zosel

SteinschmÀtzer bei Unna-Siddinghausen am 16.08.08 Foto: Gregor Zosel

FlußuferlĂ€ufer bei Menden-Halingen am 16.08.08 Foto: Gregor Zosel

FlußuferlĂ€ufer bei Menden-Halingen am 16.08.08 Foto: Gregor Zosel

Samstag, 16. August 2008

Fröndenberg/Menden: Rotmilane und FlußuferlĂ€ufer am 16.8.08 (F., S.und G. Zosel)

Heute am Mittag 4 Rotmilane ĂŒber den Ruhrwiesen an der Fröndenberger RuhrbrĂŒcke kreisend. Eine Stunde zuvor 2 Rotmilane ĂŒber Fröndenberg/Stentrop.
In den Schlammteichen in Menden/Halingen noch 5 FlußuferlĂ€ufer.

Samstag, 16. August 2008

Fröndenberg: FichtenkreuzschnĂ€bel, Neuntöter, Braunkehlchen, Mauersegler – und das Ergebnis der Beringungs-Untersuchung in Frömern vom 16.08.2008 (G. Zosel, W. PrĂŒnte)

Heute ĂŒber Frömern ziehende FichtenkreuzschnĂ€bel gehört, zumindest 2 Ex.. An der Hecke des Bauern Pandel 1 rastender dj. Neuntöter. Über Frömern ein Habicht-M, 11 nach SW ziehende Kormorane (8 ad, 3 juv.). Auf einem Rapsfeld in Frömern ein rastendes Braunkehlchen. Von dieser Art 1 Ex. in einem Kartoffelschlag in Unna-MĂŒhlhausen, 3 weitere rastende Braunkehlchen in der Feldflur östlich von Hemmerde (1 x Kartoffelfeld, 1 Rapsfeld). Über Hemmerde ein Mauersegler.
In der „Beringungsstation Frömern“ (ein großer Name fĂŒr eine bescheidene Fanganlage!) konnten heute 50 Vögel beringt und untersucht werden: 1 Blaukehlchen W, 1 SchilfrohrsĂ€nger, 1 Feldschwirl, 39 TeichrohrsĂ€nger, 4 SumpfrohrsĂ€nger, 1 Fitis, 1 Heckenbraunelle, 1 Feldsperling und 1 Rotkehlchen. Bei letzterem Vogel handelte es sich um ein Weibchen mit abgeschlossener postjuveniler Mauser – was stark dafĂŒr spricht, dass auch diese Art mit dem Wegzug begonnen hat…

Samstag, 16. August 2008


Seiten

Kalender

August 2008
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Monatsarchiv

Themenarchiv