Tagesarchiv für den 28. Juli 2015

Bergkamen: Kleingartenanlage in Heil, 27.07.2015 (Gudrun und Günter Reinartz)

Heute waren wir in der Kleingartenanlage in Bergkamen. In erster Linie zeigten sich bei dem Wetter Insekten. Aber dann wurden wir doch noch fündig. Eine junge Blaumeise flog geschickt einen Metallstab an und eine Heckenbraunelle suchte Futter auf dem Boden.

Es flogen nur wenig Schmetterlinge, aber verschiedene Bienenarten und Hornissen.

Blaumeise, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Blaumeise, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Heckenbraunelle, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Heckenbraunelle, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Distelfalter, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Distelfalter, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Bläuling bei der Eiablage, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Bläuling bei der Eiablage, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Kohlweißling beim Abflug, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Kohlweißling beim Abflug, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Wildbiene, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Wildbiene, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Hornissen haben Nest im Vogelhaus, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Hornissen haben Nest im Vogelhaus, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Hornissen wachsam am Nest, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Hornissen wachsam am Nest, 27.07.2015 Bergkamen Heil, Foto: Günter Reinartz

Dienstag, 28. Juli 2015

Lünen: Schwebfliege, 17.07.2015 (Volker Heimel)

Am 17.07.2015 fand ich an der Bahnstraße in Lünen eine tote Schwebfliege.Auffallend war der breite Hinterleib. Nach meinen Recherchen unter natur-in-nrw.de fand ich eine Art, die der gezeigten nahekommt.Es handelt sich aller Wahrscheinlichkeit nach um Didea fasciata, die Gelbe Breitbauchschwebfliege. Vielleicht kann das hier bestätigt werden? Diese Schwebfliegenart habe ich vorher noch  nicht zu Gesicht bekommen.

Nachtrag Volker Heimel am 30.07.2015: Das als Schwebfliege dargestellte Tier aus Lünen ist wohl die Gelbrand-Waffenfliege, wie Funde aus anderen Teilen des Kreises (u.a. Beversee) belegen. Damit gibt es nun mehrere Nachweise dieser Art im Kreis Unna.

Schwebfliege in Lünen, 17.07.2015 Foto: Volker Heimel

Schwebfliege in Lünen, 17.07.2015 Foto: Volker Heimel

Dienstag, 28. Juli 2015


Seiten

Kalender

Juli 2015
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv