Mai 2002

31.Mai 2002

Unna: Rufende Wachtel am 31.05.2002 (H. KnĂŒwer)
Am 31.5. 2002 rief mitten in Unna-MĂŒhlhausen (!) eine Wachtel aus einer innerörtlichen GrĂŒnlandflĂ€che am MĂŒhlbach.

Bergkamen: Weißstorch in Bergkamen am 30.05.2002
(B. Schröder)
Im Hellweger Anzeiger stand am Samstag, 01.06.2002, der Bericht vom Weißen Vogel. Er soll am Donnerstag auf einer Straßenlaterne gesessen haben. Drei Stunden habe er dort die Laterne zugeschissen und ist dann auf und davon……… die Ecke: Fritz-Husemann-Str
/Gartensiedlung. UngefĂ€hr 1 km sĂŒdöstlich vom Beversee,oder anders: die erste Straße sĂŒdlich vom Beversee, eine relativ starkbefahrene Straße.

Fröndenberg: Grosse Herde Hohltauben am 29.05.2002 (J. Brune, H. KnĂŒwer)
Am 29.05.2002 auf dem Haarstrang östlich Fröndenberg-Bausenhagen 18 Hohltauben nahrungssuchend.
Bergkamen: KanadagÀnse in Werne am 28.05.2002 (B. Schröder)
Zwei KanadagÀnse in Sandbochum/Werne Stockum/ Gersteinwerk
in einer Feuchtwiese am 28.05.2002.

Bergkamen: Kernbeisser in Weddinghoven am 28.05.2002 (B. Schröder)
Zwei Kirschkernbeißer in schönsten Farben in Bergkamen-Weddinghoven am 28.05.2002.

Bergkamen: Flußregenpfeifer-Bruten Marina-RĂŒnthe am 28.05.2002
Am 28.05.2002 fĂŒhrte eines der 2 Flußregenpfeifer-Brutpaare auf dem GelĂ€nde Marina RĂŒnthe mindestens 3 Jungvögel, das zweite Paar warnte mit dem ersten zusammen intensivst gegen zwei RabenkrĂ€hen, die mit großen Steinen im Schnabel die FlĂ€che absuchten. Die RabenkrĂ€hen ließen sich dann aber durch randlich an der FlĂ€che vorĂŒbergehende FußgĂ€nger vertreiben, wĂ€hrend die Flussregenpfeifer auf diese hilfreiche Störung weder durch Flucht noch durch Warnrufe reagierten. Ist die NĂ€he der Art zum Menschen an diesem Brutplatz möglicherweise ein passiver Schutz vor Beutegreifern?
ZusÀtzlich sang auf der FlÀche ein Wiesenpieper, ein Hausrotschwanz und ein SumpfrohrsÀnger.

LĂŒnen: WaldlaubsĂ€nger in LĂŒnen am 23.05.2002
(T. Prall)
Am 23.05.02 sang ein WaldlaubsĂ€nger im Waldgebiet Wethmarmark in LĂŒnen.

Unna: Sperberbruten und wetteifernde Kuckucke am 22.05.2002
(H. KnĂŒwer, K.-H. Albrecht, J. Brune, W. Denz, H. Janisch, K. Klinger, J. Schlusen, F. PrĂŒnte)
Im Rahmen des Ornithologischen Kurses konnten auf der von H. KnĂŒwer geleiteten Sperberkartierungsexkursion und -lehrstunde zwei besetzte Sperberhorste in Unna-MĂŒhlhausen beobachtet werden. Mindestens drei Kuckucke, darunter zumindest ein Weibchen, jagten den wenigen singenden SumpfrohrsĂ€ngern und einer aus einem Rapsfeld singenden Heckenbraunelle wahrscheinlich zusĂ€tzliche Schauer ĂŒber den befiederten RĂŒcken.

Unna: Singender Birkenzeisig am 22.05.2002
1 singender Birkenzeisig drehte seine Balzflugrunde ĂŒber dem Unnaer Bahnhof am 22.05.2002.

Kamen: Flussregenpfeifer in Kamen am 21.05.2002 (J. Schlusen)
ZusĂ€tzlich zu den von K-H. KĂŒhnapfel an der KlĂ€ranlage Kamen beobachteten brĂŒtenden Flussregenpfeifern waren am 21.05.2002 mindestens 3 Flussregenpfeifer in Kamen-Helmsack an einem Parkplatz bruverdĂ€chtig.

Werne: FlĂŒgge Elstern, fast flĂŒgge RabenkrĂ€hen am 21.05.2002

(Mindestens) 2 gerade flĂŒgge Elstern flogen am 21.05.2002 in Werne-Evenkamp aus einem Nest in einer Fichte aus. Der Jungvogel im nĂ€chstgelegenen RabenkrĂ€hennest braucht wohl noch ein paar Tage, dafĂŒr kopulierten noch zwei RabenkrĂ€hen in der Lippeaue bei Werne in verspĂ€teter FrĂŒhlingslaune (Ersatzgelege?) und ein weiterer RabenkrĂ€henhorst wurde bebrĂŒtet oder „behudert“.

Bergkamen: TeichrohrsÀnger, Kuckuck und KanadagÀnse mit Jungvögeln am 21.05.2002
Ein singender TeichrohrsĂ€nger, ein Kuckuckspaar und ein Paar KanadagĂ€nse mit mindestens 3 Jungvögeln im NSG Auwald Mitlake in Bergkamen-RĂŒnthe neben einigen singenden DorngrasmĂŒcken im Lippeuferbereich am 21.05.2002.

Bönen: Wespenbussard am 19.05.2002
(W.PrĂŒnte)
Ein balzender Wespenbussard am 19.05.2002 WaldstĂŒck am Rehberg bei Bönen.

Bergkamen: Feldschwirle in Oberaden am 18.05.2002 (W. PrĂŒnte)
In den Feuchtbrachen nördlich des Kanals an der Jahnstraße zwischen Oberaden und Heil waren am 18.05.2002 insgesamt 5 singende Feldschwirle zu registrieren. Zwei davon waren 2001 bzw. 2000 an gleicher Stelle bzw. 15 km entfernt in Hamm beringt worden. Je ein weiterer Feldschwirl in den NSG „In den KĂ€mpen“ und „Auwald Mittlake“.

Bergkamen: Gartenrotschwanz in RĂŒnthe am 18.05.2002 (W. PrĂŒnte)
Ein singender Gartenrotschwanz auf Hof Bimberg in Bergkamen-RĂŒnthe am 18.05.2002. Ist die Art dieses Jahr noch seltener geworden????

Bergkamen: Braunkehlchen, SteinschmÀtzer, Kiebitze an den BlÀnken in der Lippeaue am 15.05.2002
(R. Ohde)
Im Bereich der „Schuchtmann-Gerinne“ an der Lippe in Bergkamen-Heil am 15.05.2002 3,2 Kiebitze, SteinschmĂ€tzer, 1,1 Braunkehlchen, 3,2 KanadagĂ€nse, 1 FlussuferlĂ€ufer, 4,4 Reiherenten. Daneben an der Lippe dort ein RabenkrĂ€hen-Nest mit Jungvögeln.

Fröndenberg/Menden: Erlenzeisige im Mai
(A. u. M. Bock, W. PrĂŒnte)
Singende Erlenzeisig-MĂ€nnchen und ein Erlenzeisig-Paar sĂŒdlich der Kreisgrenze im Bereich der Stadt Menden (Oese, Bremketal, dort auch einer der wenigen rufenden Grauspechte in der nĂ€heren Umgebung) weisen derzeit auf mögliche Bruten in diesen Bereichen hin. Wie sieht es im SĂŒden des Kreises Unna in den FichtenbestĂ€nden der StĂ€dte Fröndenberg und Schwerte mit dieser Art aus?

LĂŒnen/Selm: Rostgans brĂŒtet erfolgreich auch am 11.05.2002
(A. Mack, S. Feuerbaum)
Im Grenzbereich der StĂ€dte LĂŒnen, Selm und Waltrop hat (zumindest) ein Rostgans-Paar erfolgreich gebrĂŒtet. 1,1 RostgĂ€nse mit 6 Jungvögeln ließen sich am 11.05.2002 in Bork-Hassel am Hof Neuhaus in der Lippeaue blicken. Offensichtlich ist mindestens ein weiteres Rostgans-Paar in der Lippeaue aktiv: Am 09.05.2002 wurde ein Paar ohne Jungvögel im Grenzbereich zur Stadt Waltrop beobachtet. Daneben dort auch eine jagende Rohrweihe und ein singender Feldschwirl.

Fröndenberg/Menden: RostgĂ€nse auch sĂŒdlich der Kreisgrenze brutverdĂ€chtig (A. u. M. Bock)
An der sĂŒdlichen Kreisgrenze auf dem Gebiet der Stadt Menden (MK) sind RostgĂ€nse an den KlĂ€rteichen des WĂ€lkesberges in der Nachbarschaft der dortigen Lachmöwen-Kolonie zu beobachten.

Unna: Brautente erfolgreicher Brutvogel in Unna-Hemmerde auch am 10.05.2002 (G. Herber-Busch, M. Busch)
Erfolgreiche Brut einer Brautente in einem Schleiereulen-Nistkasten: 12 Jungvögel sprangen (?) in Unna-Hemmerde aus und waren am 10.05.2002 mitsamt der Mutter zu beobachten. Damit brĂŒtet die Brautente im dritten Jahr in Unna-Hemmerde.

Werne: Turteltauben in Werne am 09.05.2002
(T. Prall)
In der NĂ€he der Schachtanlage VII in Werne-Langern waren am 09.05.2002 Turteltauben zu hören, außerdem Baumpieper, sowie alle 4 GrasmĂŒckenarten.

Werne/Hamm: SumpfrohrsĂ€nger, Gelbspötter an der Kreisgrenze zu Hamm am 09.05.2002 (W. PrĂŒnte)
Neben 3 Feldschwirlen sangen an der Kreisgrenze im Bereich Werne-Stockum/Hamm-Am Tiebaum mehrere SumpfrohrsÀnger und ein Gelbspötter.

LĂŒnen: Chilepfeifenten auf dem Horstmarer See am 09.05.2002
(A. Mack)
Drei Chilepfeifenten am 09.05.2002 auf dem Horstmarer See bei LĂŒnen.

LĂŒnen: Schwarzkopfruderente auf dem Horstmarer See am 08.05.2002 (S. Feuerbaum, T. Prall, A. Mack)
Eine Schwarzkopfruderente im Prachtkleid schwamm am 08.05.2002 auf dem Horstmarer See bei LĂŒnen.

Kamen/Bergkamen: Kranich am 08.05.2002
(B. Schröder, H. Koppe)
Am 08.05.02 um 9:10 bis 9:31 Uhr auf einem Acker in Kamen Methler ein nahrungssuchender Kranich. Er suchte in diesen 20 Minuten das gesamte Feld ab. Er lies sich nicht vom Betrieb eines direkt am Feldende anschließenden GĂ€rtnereibetriebes stören. Auch ein in direkter NĂ€he anhaltender PKW, sowie ein LKW, der in dieser Zeit an der Straße stand, verunsicherten ihn wohl nicht. Um 9:31 Uhr flog er auf und setzte sich dann ĂŒber die Autobahn auf ein Feld direkt hinter dem MĂŒhlenbruch (sĂŒdlich) auf Bergkamener Boden.

Bergkamen: Flußregenpfeifer-Bruten Marina-RĂŒnthe am 08.05.2002
Auf der von Karl-Heinz KĂŒhnapfel seit Jahren kontrollierten BrachflĂ€che am Marina-Hafen in Bergkamen-RĂŒnthe waren am 08.05.2002 noch mindestens 2 Flußregenpfeifer-Brutpaare „zu Gange“ (ein Paar mit Brutablösung, ein weiteres Paar intensivst gegen RabenkrĂ€hen verleitend und warnend). Trotz der inzwischen auf ein klĂ€gliches ReststĂŒck geschrumpften FlĂ€che und vieler Störungen wollen die Biester also nicht in die Lippeaue zu einer der vielen neu geschaffenen BlĂ€nken umziehen.

Bönen: Nachtigallen, DorngrasmĂŒcken, Feldlerche im NSG Holzplatz Bönen am 08.05.2002
Im NSG Holzplatz Bönen mindestens 3 singende Nachtigallen, mindestens 4 DorngrasmĂŒckenreviere und eine Feldlerche auf Bergematerial brĂŒtend.

Werne/Bergkamen/LĂŒnen: Lippehochwasser noch am 07.05.2002

In Werne, Bergkamen und LĂŒnen haben die Regenmassen des vergangenen Wochenendes die Lippe bis an die Oberkante des Flußprofils anschwellen lassen. Am 06. und 07.05.2002 ging das Wasser langsam wieder zurĂŒck. In Werne sind einige GrĂŒnland- und AckerflĂ€chen mit Kiebitzrevieren ĂŒberschwemmt worden. Weitere Brutverluste sind im Bereich der Böschungen auch fĂŒr andere Arten wahrscheinlich.

Bergkamen: Feldschwirle, Nachtigall, Rohrammern und Braunkehlchen am 07.05.2002
(W. PrĂŒnte)
Mindestens 2 singende Feldschwirle, 2 singende Rohrammern, 1 singende Nachtigall und ein rastendes Braunkehlchen im LB 129 an der Königslandwehr gegenĂŒber der Zeche Haus Aden in Bergkamen-Oberaden am 07.05.2002.

Werne: FlĂŒgge Gebirgsstelze am 07.05.2002

1 gerade flĂŒgge Gebirgsstelze mit sehr kurzem Schwanz in der Innenstadt Werne (Busbahnhof) am 07.05.2002.

Werne: GrauschnÀpper am 06.05.2002

1 GrauschnĂ€pper sang am 06.05.02 in einem Garten vergeblich gegen zwei Schwafelliesen (GartengrasmĂŒcken) in der NĂ€he des Bahnhofes Werne an.

Unna: Braunkehlchen in Unna-Hemmerde am 01. und 02.05.2002
(Gisbert Herber-Busch)
1 Braunkehlchen in den Hemmerder Wiesen am 1.5. und 2.5.02.

Bönen: Feldschwirle in Bönen am 02.05.2002
(W. PrĂŒnte)
Am 02.05.02 mindestens je ein Feldschwirl in Bönen östlich der Bahnlinie Unna-Hamm in einer Feuchtbrache und in einer Aufforstung.

LĂŒnen: TrauerschnĂ€pper in LĂŒnen am 01.05.2002
(T. Prall)
Am 01.05.02 sang ein TrauerschnĂ€pper auf dem Kommunalfriedhof in LĂŒnen.

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Mai 2002
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Aktuelle Artikel