Autorenarchiv

Kamen/Bönen: Eisvogel, Bekassine und mehr, 21.01.2017 (J. u. H. Teuppenhayn)

Am 21.01.2017 konnten wir einer Freundin, die zum Vogelreise-Nachtreffen extra aus Rostock angereist war, wieder „unseren Eisvogel“ an der alten Stelle im Bereich der Seseke in Heeren zeigen. An der Seseke dort war neben dem Eisvogel und einer Gebirgsstelze erstmalig auch eine Bekassine zu entdecken, die am Ufer entlanglief.
Und in unserem Garten in Bönen lÀuft seit ein paar Tagen wieder der GartenbaumlÀufer auf der Suche nach Futter unsere Korkenzieherweide rauf und runter. Wir haben jetzt selbst gemachtes Fettfutter in die Rinde geschmiert.

Eisvogel an der Seseke in Kamen, 21.01.2017 Foto: Herbert Teuppenhayn

Eisvogel an der Seseke in Kamen, 21.01.2017 Foto: Herbert Teuppenhayn

Bekassine, Seseke in Kamen-Heeren, 21.01.2017 Foto: Herbert Teuppenhayn

Bekassine, Seseke in Kamen-Heeren, 21.01.2017 Foto: Herbert Teuppenhayn

GartenbaumlÀufer im eigenen Garten in Bönen, 16.01.2017 Foto: Janine Teuppenhayn

GartenbaumlÀufer im eigenen Garten in Bönen, 16.01.2017 Foto: Janine Teuppenhayn

Mittwoch, 25. Januar 2017

Bönen: Vogelbeobachtungen, 27./28.03.2013 (Janine Teuppenhayn)

Heute habe ich in meinem Hausgarten im Birnenweg in Bönen rund um die Futterstellen 17 verschiedene Vogelarten beobachten können. Es sind grundsĂ€tzlich immer sehr viele, aber heute war erstmals ein Kernbeißer dabei:
7 Amseln (davon 2 mit Nestbau beschÀftigt)
1 Rotkehlchen
3 Heckenbraunellen
1 Distelfink
5 Buchfinken
1 GrĂŒnfink
1 Kernbeißer
3 Blaumeisen
4 Kohlmeisen
2 Schwanzmeisen
1 Sumpfmeise
2 Buntspechte
1 Elster
2 Kleiber
2 TĂŒrkentauben
2 Ringeltauben
3 Erlenzeisige
Und noch eine weitere Beobachtung: Gestern habe ich auf der Wiese neben der Seseke in der Speckenstraße in Bönen 15 Kiebitze gesehen.

Donnerstag, 28. MĂ€rz 2013


Seiten

Kalender

Dezember 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv