Autorenarchiv

Unna-Hemmerde: Hausrotschw√§nze, Gr√ľnfinken, Feldsperlinge und Stieglitze 01.11.2018 (Hartmut Brecher)

Heute konnte ich in unserer Wohnsiedlung (direkt n√∂rdlich der beiden Tankstellen an der B 1) noch 3 Hausrotschw√§nze beobachten. Dank erfolgreicher Bruten konnte ich an dieser Stelle im diesj√§hrigen Sommer bis zu 6 Hausrotschw√§nze z√§hlen. In der Umgebung des seit einigen Monaten nicht mehr bewohnten Anwesens und den nun brachliegenden Feldfl√§chen (s√ľdlich der B1), beobachte ich seit einiger Zeit einfallende kleine Trupps von Gr√ľnfinken, Feldsperlingen und Stieglitzen.

Donnerstag, 01. November 2018

Fr√∂ndenberg: Wespenbussard; Gr√ľnspechte, Neunt√∂ter, Turmfalken, Schwarzmilan u.a. 19.06.2018 (Hartmut Brecher)

Anl√§sslich eines Abendganges durch den √∂stlichen Teil des NSG Kiebitzwiese wurde meine Aufmerksamkeit zun√§chst auf zwei junge, bereits fl√ľgge Gr√ľnspechte, die st√§ndig nach Nahrung riefen, gelenkt. Nach einiger Zeit kontinuierlichen Rufens erschien ein Altvogel, der beide Jungv√∂gel f√ľtterte. Anschlie√üend erblickte ich in H√∂he der alten Eiche einen in gro√üer H√∂he kreisenden Bussard. Nach sp√§teren Recherchen durch B.Gl√ľer stellte sich heraus, dass es ein m√§nnlicher Wespenbussard war. Der Wespenbussard flog dann in Richtung Nordosten. Die nachtr√§gliche Identifikation des Wespenbussards hat mich so motiviert und begeistert, dass ich k√ľnftig jeden kreisenden Greifvogel genauer in Augenschein nehmen werde.

Ausserdem beobachtete ich noch 2 add. Neunt√∂ter sowie einen Jungvogel, mehrere Dorngrassm√ľcken, Rohr- und mindestens 4 Goldammern. An dem benachbarten Hammer Wasserwerk kreisten 3 Turmfalken sowie ein Schwarzmilan. Auf der Ruhr zogen drei Reiherentenpaare, ein Tafelerpel sowie ein Haubentaucher ihre Kreise, w√§hrenddessen zahlreiche Mehlschwalben und Mauersegler Insekten fingen.

 Diesj√§hriger Gr√ľnspecht in der Kiebitzwiese, 19.06.2018 Foto: Hartmut Brecher

Diesj√§hriger Gr√ľnspecht in der Kiebitzwiese, 19.06.2018 Foto: Hartmut Brecher

 Diesj√§hriger Gr√ľnspecht in der Kiebitzwiese, 19.06.2018 Foto: Hartmut Brecher

Diesj√§hriger Gr√ľnspecht in der Kiebitzwiese, 19.06.2018 Foto: Hartmut Brecher

 M√§nnlicher Wespenbussard √ľber der Kiebitzwiese, 19.06.2018 Foto: Hartmut Brecher

M√§nnlicher Wespenbussard √ľber der Kiebitzwiese, 19.06.2018 Foto: Hartmut Brecher

Donnerstag, 21. Juni 2018

Unna-Hemmerde: Seeadler 13.05.2018 (Hartmut Brecher)

Heute Mittag beobachtete ich in den Hemmerder Wiesen einen tief √ľber den Feuchtgebieten der Hemmerder Wiesen fliegenden jungen Seeadler (3.KJ). Er wurde verfolgt von rufenden G√§nsen, Kiebitzen und Rabenkr√§hen.

Sonntag, 13. Mai 2018

Unna-Hemmerde: Kuckuck, Baumfalke, Rotmilan, Nachtigall und Kiebitz

Am heutigen Abend h√∂rte ich lang anhaltende Rufe eines Kuckucks aus Richtung Lenningsen. In der Mitte des asphaltierten Weges umkreiste mich laut rufend ein Kiebitz und setzte sich zudem gegen zwei auf dem Wege sitzenden Elstern heftig zur Wehr. Aus mindestens 6 Revieren Nachtigallgesang. Zudem 3 kreisende Rotmilane und der Baumfalke in seinem Stammrevier. Das Baumfalkenpaar konnte ich bereits am Sonntag in der N√§he der B1 kreisend, beobachten. Bereits am Samstagmittag ein √ľberfliegender Schwalbenschwanz in den Hemmerder Wiesen.

Kiebitz in den HE-Wiesen… am 07.05.18 Foto: Hartmut Brecher

Rotmilan aus den HE-Wiesen… am 07.05.18 Foto: Hartmut Brecher

Montag, 07. Mai 2018

Unna-Hemmerde: Gr√ľnschenkel, Kampfl√§ufer und Rostg√§nse 04.05.2018 (Gregor Zosel und Hartmut Brecher)

Heute Mittag konnten wir in den Hemmerder Wiesen u.a. folgende Beobachtungen machen: 1 Gr√ľnschenkel, 3 Kampfl√§ufer, mindestens 14 Kiebitze, 2 Rostg√§nse, 23 Nilg√§nse, 2 Graug√§nse und 2 Pulli, 7 Kanadag√§nse, 11 Bl√§ssrallen, 7 H√∂ckerschw√§ne, 2 Lachm√∂wen, 1 Kormoran, 2 singende Nachtigallen, 4 Dorngrasm√ľcken, 2 Gartengrasm√ľcken, 5 Wiesenschafstelzen sowie 3 bis 4 Paare Bluth√§nflinge.

Bluthänflinge in den Hemmerder Wiesen, 04.05.2018 Foto: Hartmut Brecher

 

 

Nachtigall in den Hemmerder Wiesen,
04.05.2018 Foto: Hartmut Brecher

Freitag, 04. Mai 2018

Hemmerder Wiesen: Braunkehlchen, Gartengrasm√ľcke, Nachtigall, Bluth√§nfling, Dorngrasm√ľcke, Waldwasserl√§ufer und Gr√ľnschenkel 24.04.2018 Hartmut Brecher

Braunkehlchen-Männchen im Prachtkleid am 24.04.2018 Hemmerder Wiesen РHartmut Brecher

Bei meinem heutigen Abendspaziergang durch die Hemmerder Wiesen habe ich erstmals ein Braunkehlchen-M√§nnchen im Prachtkleid entdeckt. An den Dornenhecken zudem Dorn- und M√∂nchsgrasm√ľcken sowie mindestens 10 Bluth√§nflinge. In Richtung Horster M√ľhle eine singende Gartengrasm√ľcke. Im Bereich der Hemmerder Wiesen zudem mindestens 7 singende Nachtigallen. Zudem dort 2 Rotmilane, Mehlschwalben, Gr√ľnschenkel, Waldwasserl√§ufer, ein Silberreiher und mindestens 6 Kiebitze.

Dienstag, 24. April 2018

Hemmerder Wiesen: Regenbrachvogel und Schwarzmilan 08.04.2018 (Hartmut Brecher)

Am sp√§ten Sonntagnachmittag konnte ich in den Hemmerder Wiesen einen Regenbrachvogel, der vermutlich diesen Aufenthaltsort als Zwischenstation f√ľr den Weiterflug nach Skandinavien gew√§hlt hatte, beobachten. An gleicher Stelle ein Schwarzmilan der erfolgreich Beute geschlagen hatte (vermutlich ein Frosch).

Montag, 09. April 2018

Unna-Hemmerde: Kraniche, Wanderfalke, Wacholderdrosseln und Stare 16.01.2018 (Hartmut Brecher)

Am fr√ľhen Nachmittag konnte ich im Nordosten der Hemmerder Wiesen 20 rastende Kraniche beobachten. Bevor wieder einmal ein heftiger Regenschauer einsetzte, flog die Gruppe in Richtung S√ľdosten.
Wenig später wurde ich Zeuge eines pfeilschnellen Angriffs eines Wanderfalken auf Gruppen von Wacholderdrosseln und Stare. Die Kleinvögel brachten sich panikartig auf Bäumen und in Sträuchern in Sicherheit.

Kraniche in den Hemmerder Wiesen am 16.01.2018 Foto: Hartmut Brecher

Stare und Wacholderdrosseln haben sich in Sicherheit

gebracht 16.01.2018 Foto: Hartmut Brecher

 

Dienstag, 16. Januar 2018

Unna-Hemmerde: Leuzistische Amsel, Sperber und Haussperlinge 03.12.2017 Hartmut Brecher

Leuzistische Amsel am Futterplatz

Am Sonntag besuchte wieder einmal die leuzistische Amsel unseren Garten. Sie verbrachte ca. 4 Stunden taktisch geschickt auf einem Ast oberhalb des ausgelegten Mehlw√ľrmer-Haferflocken-B√ľffets, dem sie mehrfach kr√§ftig zusprach. Zwischenzeitlich versuchte ein Sperber einen der ca. 16 dank Ganzjahresf√ľtterung gut im Futter stehenden Haussperlinge zu greifen. Am Futterplatz zudem noch 6 Blau- 4 Kohlmeisen, 2 Buchfinken sowie Rotkehlchen, Heckenbraunelle und Zaunk√∂nig.

Montag, 04. Dezember 2017

Unna-Hemmerde: Leuzistische Amsel, Dorngrasm√ľcken, Fasane und Turmfalken 16.07.2017 (Hartmut Brecher)

Leuzistische Amsel in der Nähe des Hemmerder Sportplatzes

fl√ľchtende Fasanenhenne ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†weitere Dorngrasm√ľcke am Feldweg

aufmerksamer junger Turmfalke

Im n√∂rdlichen Teil des Hemmerder Ostfeldes entdeckte ich zun√§chst einen uns wohlbekannten Wintergast: eine Leuzistische Amsel. Im Randbereich der bebauten Felder mindestens 4 Dorngrasm√ľcken und am √∂stlichen Feldrand erschreckte ich eine Fasanenhenne mit mindestens 3 bereits fl√ľggen Jungv√∂geln, die panisch das Weite suchten. Im Bereich des landwirtschaftlichen Geb√§udes, welches direkt am Feldweg liegt,, fand ich 3 junge Turmfalken vor. Im oberen Geb√§udeteil fixierte ein weiterer junger Turmfalke seine Umgebung. Auf der gegen√ľberliegenden Seite des Geb√§udes eine weitere Dorngrasm√ľcke.

Montag, 17. Juli 2017

Hemmerde/Steinen: Grauschnäpper 13.07.2017 (Hartmut Brecher)

Grauschn√§pper mit erfolgreicher Futter√ľbergabe

In einem ca. 200 Meter √∂stlich von Steinen gelegenen W√§ldchen konnte ich am Waldrand 2 Grauschn√§pper beobachten, die einen Jungvogel mit frischen Insekten f√ľtterten.

Freitag, 14. Juli 2017

Hemmerder Wiesen: Misteldrosseln, Wacholderdrosseln, Schafstelzen und Kiebitze 24.04.2017 (Hartmut Brecher)

Auf einem frisch bearbeitetem Acker fand ich am Abend mindestens 52 Wacholderdrosseln, 3 Kiebitze sowie 2 Schafstelzen vor. Zuvor wurde ich Zeuge eines dramatischen Vogelraubes nahe der Spedition Lente. Eine Rabenkrähe zerrte frische Beute aus einem Nest, verfolgt von einem Misteldrosselpaar. Trotz heftiger Attacken der Eltern vertilgte die Rabenkrähe, von einer Dohle beobachet, ein Nestjunges.

Montag, 24. April 2017

Hemmerder Wiesen: Gartenrotschwanz 20.04.2017 (Hartmut Brecher)

Heute durfte ich den bereits mehrfach gesichteten Gartenrotschwanz längere Zeit beobachten.

Donnerstag, 20. April 2017

Hemmerder-Ostfeld: Rebh√ľhner 11.03.2017 (Hartmut Brecher)

Rebh√ľhner im Hemmerder Ostfeld

Singende Goldammer

Samstag, 11. März 2017

Hemmerder Wiesen: Rohrammern und Kiebitze 15.02.2017 (Hartmut Brecher)

Heute konnte ich in den Hemmerder Wiesen das Rohrammerpärchen beobachten. Auf der angrenzenden Ackerfläche 10 futtersuchende Kiebitze.

Mittwoch, 15. Februar 2017

Unna: Vogelbeobachtungen am 22.01.2017 (Hartmut Brecher und Marlisa Kaiser)

Hemmerder Wiesen: einen Eisvogel, eine Bekassine, 8 Wacholderdrosseln, 2 Silberreiher, einen Graureiher, Rotkehlchen und Zaunkönig konnten wir heute bei herrlichem Wintersonnenschein beobachten.
An einem Bauernfof in Hemmerde-Steinen/Moskau konnten wir uns an vielen „G√§sten“ – u.a. ein Buntspecht – an gro√üz√ľgig und weitl√§ufig angelegten Futterstellen erfreuen.

Eisvogel in den Hemmerder Wiesen am 22.01.17 Foto: Hartmut Brecher

Eisvogel in den Hemmerder Wiesen am 22.01.17 Foto: Hartmut Brecher

Buntspecht in Moskau, Hemmerde-Steinen, 22.01.17 Foto: Hartmut Brecher

Buntspecht in Moskau, Hemmerde-Steinen, 22.01.17 Foto: Hartmut Brecher

Sonntag, 22. Januar 2017


Seiten

Kalender

Dezember 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv