Bönen: Hausrotschwanz, Höckerschwäne,… 23.12.2018 (H.Peitsch)

23.Dezember 2018

Im Bönener Industriegebiet war heute wieder ein Hausrotschwanz zu sehen. Er war lange Zeit auf einem Firmengelände jagend zu beobachten, sodass wohl von einer Überwinterung ausgegangen werden kann. Immer mal wieder findet man hier im Winter Hausrotschwänze.

Auf dem Teich im Mergelbergwald haben die Höckerschwäne anscheinend alle vier Jungtiere groß bekommen. Ich konnte 3 Jungtiere zusammen mit den Alttieren fotografieren, ein weiteres Jungtier war seitlich am Ufer beschäftigt. In den vergangenen Jahren waren oft Verluste festzustellen, diesmal nicht.

Das Hochwasserrückhaltebecken der Seseke füllt sich langsam wieder mit Wasser, sodass jetzt auch die Wasservögel hierher zurückkehren. Heute waren 8 Nilgänse und 4 Kanadagänse anwesend. Graureiher sind auch ständig hier zu beobachten, sonst ist es recht ruhig.

********************    Ich wünsche allen Lesern und Beobachtern ein frohes Weihnachtsfest.    ********************

 

Diesjähriger Graureiher hockt meistens an der gleichen Stelle im HRB der Seseke. 23.12.18 Foto: Hartmut Peitsch

Nil- und Kanadagänse im HRB am 23.12.18 Foto: Hartmut Peitsch

Stockenten – Hybrid, Mergelbergteich am 23.12.18. Foto: Hartmut Peitsch

Höckerschwan-Familie auf dem Mergelbergteich. 23.12.18 Foto: Hartmut Peitsch

Hausrotschwanz auf dem Zaun am neuen Pharm-Log Gebäude. 23.12.18 Foto: Hartmut Peitsch

Adulter Hausrotschwanz im Industriegebiet am 23.12.18 Foto: Hartmut Peitsch

 

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Aktuelle Artikel