Tagesarchiv für den 12. Mai 2017

Fröndenberg: Noch `n Neuntöter, 12.05.2017 (B.Glüer)

Auch der Frömeraner Neuntöter (m) nahe der Panthewiese (Frdbg.-Frömern) ist wieder in seinem Revier.

Freitag, 12. Mai 2017

Fröndenberg: Neuntöter am 12.05.2017 (Marvin Lebeus)

Nun auch endlich ein erster „Fröndenberger Neuntöter“, ein Männchen in dem Fall. Ein erstes Traditionsrevier bei Bausenhagen ist jetzt wieder besetzt.

Freitag, 12. Mai 2017

Unna: Rebhühner, Schafstelze, Saatkrähen u.a. am 12.05.2017 (B. Nikula)

Bei einenm Gang durch das Bornekamptal im Süden Unnas und durch die angrenzenden Äcker zwischen Bornekamp und Billmerich sah ich erneut ein Rebhuhn Paar. Die dritte Beobachtung in diesem Jahr. Des weiteren war dort eine männliche Wiesenschafstelze anwesend und drei Rauchschwalben sammelten Nistmaterial auf einem Acker.
Neun Saatkrähen nutzten die Äcker als Futterplatz. Die Saatkrähen pendeln regelmäßig zwischen den dortigen Futterplätzen und der Brutkolonie an der Feldstraße. Am südlichen Bornekampteich brüten jetzt zwei Bläßhuhnpaare und eine Stockente führt noch vier Junge von ursprünglich sechs.

Freitag, 12. Mai 2017

Fröndenberg: Rotschenkel am 12.05.2017 (Gregor Zosel)

Heute am Nachmittag bei meinem Kurzbesuch des Aussichtshügels der Kiebitzwiese konnte ich 1 Rotschenkel, ein Flussregenpfeiferpaar sowie ein Gebirgsstelzenpaar beobachten. Die Weißstörche vom Vortag waren schon am gestrigen Abend nicht mehr zu entdecken. Auch heute kein Storch mehr im Gebiet.

Rotschenkel auch heute wieder am Aussichtshügel der Kiebitzwiese....am 12.05.17 Foto: Gregor Zosel

Rotschenkel auch heute wieder am Aussichtshügel der Kiebitzwiese....am 12.05.17 Foto: Gregor Zosel

Hier gemeinsam mit einem Flussregenpfeifer....am 12.05.17 Foto: Gregor Zosel

Hier gemeinsam mit einem Flussregenpfeifer....am 12.05.17 Foto: Gregor Zosel

Flussregenpfeifer am schlammigen Uferbereich....am 12.05.17 Foto: Gregor Zosel

Flussregenpfeifer am schlammigen Uferbereich....am 12.05.17 Foto: Gregor Zosel

Auch die Gebirgsstelzen suchen im Schlamm nach Insekten....am 12.05.17 Foto: Gregor Zosel

Auch die Gebirgsstelzen suchen im Schlamm nach Insekten....am 12.05.17 Foto: Gregor Zosel

Freitag, 12. Mai 2017

Bergkamen: Vogeldaten, 10.05.2017 (Karl-Heinz Kühnapfel)

Bergkamen, Bergehalde „Kanalband“, das gesamte Gelände wurde überschüttet und planiert. In dieser Wüste ein BP Flussregenpfeifer mit 3 pulli ca 3 Tg. alt. In der Restvegetation und entlang des Kanals Gesang von 1 Kuckuck, 5 Zilpzalpen, 3 Fitissen, 1 Sumpfrohrsänger, 3 Dorngrasmücken, 2 Mönchsgrasmücken, 4 Amseln, 1 Singdrossel, 1 Rotkehlchen.

Flussregenpfeifer-Biotop auf der Bergehalde Großes Holz, Bergkamen am 10.05.2017 Foto: Karl-Heinz Kühnapfel

Flussregenpfeifer-Biotop auf der Bergehalde Großes Holz, Bergkamen am 10.05.2017 Foto: Karl-Heinz Kühnapfel

Flussregenpfeifer pulli ca 3 tage alt, Bergkamen am 10.05.2017 Foto: Karl-Heinz Kühnapfel

Flussregenpfeifer pulli, Bergkamen am 10.05.2017 Foto: Karl-Heinz Kühnapfel

Flussregenpfeifer pulli ca. 3 tage alt, Bergkamen am 10.05.2017 Foto: Karl-Heinz Kühnapfel

Flussregenpfeifer pulli ca. 3 tage alt, Bergkamen am 10.05.2017 Foto: Karl-Heinz Kühnapfel

Flussregenpfeifer pulli bestens getarnt, Bergkamen am 10.05.2017 Foto: Karl-Heinz Kühnapfel

Flussregenpfeifer pulli bestens getarnt, Bergkamen am 10.05.2017 Foto: Karl-Heinz Kühnapfel

Freitag, 12. Mai 2017


Seiten

Kalender

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr   Jun »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv