Tagesarchiv für den 26. April 2016

Unna: Ortolan, leuzistische Amsel, Rebhühner, Steinschmätzer, Gartenrotschwänze, u.a., 26.04.2016 (B.Glüer)

Im Hemmerder Ostfeld heute neben noch immer auffälligen Rastbeständen vor allem von Steinschmätzern (9 Ex. Auf einem einzigen Feld) als besonderes Highlight ein männlicher Ortolan. Er flog aus einem Getreidefeld nahe dem westlich Holtum verlaufenden Nord-Süd-Weg auf und landete vor meinem Auto in einer der jungen Kopfweiden, die entlang der Straße stehen. Nach einer kurzen „Begutachtung“ per Fernglas flog er leider zurück ins Getreide, bevor der Fotoapparat einsatzbereit war und ward nicht mehr gesehen.

Weiter bemerkenswert: das Schwarzkehlchenpaar, das hier bereits am 09.04. gemeldet werden konnte (das Männchen hat noch keinen tiefschwarzen, sondern einen streifigen Kopf), hielt sich heute im selben Areal nahe der neuen Feldvogelschutzfläche östlich der Seseke auf. Hier auch ein Rebhuhnpaar.

In den Hemmerder Wiesen 3 Gartenrotschwänze (2,1). Im Osten von Hemmerde konnte heute nach längerer Zeit wieder die leuzistische Amsel registriert werden (siehe hierzu auch die Meldung vom 21.01.2016).

Noch immer in Hemmerde unterwegs: leuzistische Amsel, 26.04.2016 Foto: Bernhard Glüer

Noch immer in Hemmerde unterwegs: leuzistische Amsel, 26.04.2016 Foto: Bernhard Glüer

Das Schwarzkehlchen-Männchen, das wohl auch schon am 09.04. am selben Ort verpaart angetroffen werden konnte (Hemmerde Ostfeld), 26.04.2016 Foto: Bernhard Glüer

Das Schwarzkehlchen-Männchen, das wohl auch schon am 09.04. am selben Ort verpaart angetroffen werden konnte (Hemmerde Ostfeld), 26.04.2016 Foto: Bernhard Glüer

Einer der noch immer zahlreichen, meist männlichen Steinschmätzer im Hemmerder Ostfeld, 26.04.2016 Foto: Bernhard Glüer

Einer der noch immer zahlreichen, meist männlichen Steinschmätzer im Hemmerder Ostfeld, 26.04.2016 Foto: Bernhard Glüer

Weiblicher Gartenrotschwanz - nach einem der zurzeit zahlreichen Schnee-Regengüsse etwas zerzaust in den Hemmerder Wiesen, 05.01.2016 Foto: Bernhard Glüer

Weiblicher Gartenrotschwanz - nach einem der zurzeit zahlreichen Schnee-Regengüsse etwas zerzaust in den Hemmerder Wiesen, 05.01.2016 Foto: Bernhard Glüer

Dienstag, 26. April 2016

Fröndenberg: Brandgänse am 26.04.2016 (Gregor Zosel)

Auch heute waren die 3 Brandgänse (1:2) noch im NSG Kiebitzwiese zu beobachten. Die Zahl der Nilgänse ist hier nun auf beachtliche 123 Ex + 8 Pulli gestiegen. Außerdem noch 4 Rostgänse erwähnenswert.

Brandgänse auf der Kiebitzwiese....am 26.04.16 Foto: Gregor Zosel

Brandgänse auf der Kiebitzwiese....am 26.04.16 Foto: Gregor Zosel

In den flachen Gewässern der Kiebitzwiese scheinen sich die Brandgänse so richtig wohl zu fühlen....am 26.04.16 Foto: Gregor Zosel

In den flachen Gewässern der Kiebitzwiese scheinen sich die Brandgänse so richtig wohl zu fühlen....am 26.04.16 Foto: Gregor Zosel

Stolzer Ganter mit einer seiner Angetrauten....am 26.04.16 Foto: Gregor Zosel

Stolzer Ganter mit einer seiner Angetrauten....am 26.04.16 Foto: Gregor Zosel

Dienstag, 26. April 2016


Seiten

Kalender

April 2016
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Monatsarchiv

Themenarchiv