Unna: Merlin (ungewöhnlich vertraut), 19.12.2015 (B.Glüer)

19.Dezember 2015

Heute im „Rothen Feld“ – nördlich von Westhemmerde – ein adulter, männlicher Merlin, der auf einem Wintergetreidefeld „Siesta“ hielt. Er wirkte satt, sehr entspannt und erwies sich nach einiger Zeit der Beobachtung als ungewöhnlich vertraut. Er putzte ausgiebig sein Gefieder, reckte und streckte sich und schien sich an meiner Gegenwart kaum zu stören. Möglicherweise ist sein Brutgebiet irgendwo in der menschenarmen, russischen Taiga, so dass er vielleicht wenig Erfahrungen (zumindest keine negativen) mit Menschen hatte. Zwei Rabenkrähen nötigten ihm mehr Respekt ab – vor ihnen floh er in einen Straßenbaum ganz in meiner Nähe. Als wieder Ruhe einkehrte, suchte er jedoch wieder einen Ruheplatz am Boden auf.

Die helle, stahlgraue Rückenfärbung kennzeichnet diesen Merlin..., 19.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

Die helle, stahlgraue Rückenfärbung kennzeichnet diesen Merlin..., 19.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

... als adultes Männchen..., 19.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

... als adultes Männchen..., 19.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

... so nah bekommt man diesen kleinsten europäischen Falken ... , 19.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

... so nah bekommt man diesen kleinsten europäischen Falken ... , 19.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

... nur äußerst selten zu sehen, 19.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

... nur äußerst selten zu sehen, 19.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Dezember 2015
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Aktuelle Artikel