Fröndenberg / Unna: Vorweihnachtlicher „Altweibersommer“, Admirale, Kiebitze, u.a., 15.12.2015 (B.Glüer)

15.Dezember 2015

An einem schönen, „frühlinghaften“ Vorweihnachtstag mit zweistelligen Temperaturwerten verwunderte es heute nicht, dass an Fallobst auf dem Golfplatz „Am Winkelshof“ (Frdbg.) gleich 3 (!) Admirale kohlenhydratreiche Kraftnahrung „tankten“ und sich in der Sonne wärmten. – Sie haben angesichts der momentanen und für die kommende Zeit prognostizierten Wetterlage gute Aussichten, den Winter zu überleben, wie es auch schon im vergangenen Winter vielen Admiralen gelungen ist. Als ursprünglich mediterrane, alljährlich neu einwandernde Art, überleben diese Falter „normale“ Winter bei uns nicht.
Ebenda auch Kontaktrufe von Bergfinken und Kernbeißern.
In den Hemmerder Wiesen unter anderem heute 13 Kiebitze. Bei Westhemmerde ein ansitzender (hungriger?!) Turmfalke.

Auch diesem sicher erfahrenen, mehrjährigem Turmfalkenmännchen bei Westhemmerde sieht man an (nasses Bauchgefieder, zerstoßene Schwanzspitze), dass es zahleiche - vielleicht vergebliche - Beutestöße in nasse Vegetation hinter sich hat, 14.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

Auch diesem sicher erfahrenen, mehrjährigem Turmfalkenmännchen bei Westhemmerde sieht man an (nasses Bauchgefieder, zerstoßene Schwanzspitze), dass es zahleiche - vielleicht vergebliche - Beutestöße in nasse Vegetation hinter sich hat, 14.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

Diesen Admiralen scheint es bei strahlendem Sonnenschein richtig gut zu gehen..., 15.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

Diesen Admiralen scheint es bei strahlendem Sonnenschein richtig gut zu gehen..., 15.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

... zu den wärmenden Sonnenstrahlen `gönnen´ sie sich noch zuckerhaltigen Obstsaft, 15.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

... zu den wärmenden Sonnenstrahlen `gönnen´ sie sich noch zuckerhaltigen Obstsaft, 15.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

Dieser Mäusebussard südlich des Hemmerder Schelks macht zunächst den Eindruck, als fixiere er eine Maus tief unter sich..., 15.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

Dieser Mäusebussard südlich des Hemmerder Schelks macht zunächst den Eindruck, als fixiere er eine Maus tief unter sich..., 15.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

... in Wirklichkeit macht auch ihn der Hunger `bescheiden´: mit einem `Haps´ verschwindet im nächsten Moment die kleine Spinne, die gerade dabei ist, einen Faden als `Gleitschirm´ in den Wind zu schießen, in seinem Schnabel (leider ohne Foto), 15.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

... in Wirklichkeit macht auch ihn der Hunger `bescheiden´: mit einem `Haps´ verschwindet im nächsten Moment die kleine Spinne, die gerade dabei ist, einen Faden als `Gleitschirm´ in den Wind zu schießen, in seinem Schnabel (leider ohne Foto), 15.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

Im Hemmerder Ostfeld zeigen die glitzernden Spinnweben auf den Ackerflächen, dass noch Myriaden weiterer Spinnen unterwegs sind, 15.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

Im Hemmerder Ostfeld zeigen die glitzernden Spinnweben auf den Ackerflächen, dass noch Myriaden weiterer Spinnen unterwegs sind, 15.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

In den Hemmerder Wiesen gegen Abend unter anderem eine kleine Schar rastender Kiebitze, 15.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

In den Hemmerder Wiesen gegen Abend unter anderem eine kleine Schar rastender Kiebitze, 15.12.2015 Foto: Bernhard Glüer

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Dezember 2015
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Aktuelle Artikel