Tagesarchiv für den 12. Dezember 2015

Fröndenberg: Schwarzspecht, Habicht, 12.12.2015 (B.Glüer)

Um 16.17 h (sehr spät!) fliegt ein Schwarzspecht mit weithin hörbaren Flugrufen vom Buschholz (Frdbg.-Frömern) über offene Feldflur Richtung Bielenbüsche (dort sind mehrere Schlafhöhlen). – Spechte gehen normalerweise recht früh schlafen – immerhin war der kalendarische Sonnenuntergang heute bereits um 16.13 h.
Über den Baumkronen des Buschholzes außerdem noch ein Habichtweibchen.

Samstag, 12. Dezember 2015

Lünen: Rabenkrähen, Elstern am 12.12.2015 (A. Pflaume)

Der Verdrängungswettbewerb zwischen Rabenkrähen und Elstern geht weiter. In den großen Platanen an der Münsterstraße gibt es eine ganze Reihe von Elsternnestern, die in den letzten Jahren aber schon abgenommen haben. Auf einem dieser noch besetzten Nester landeten heute zwei Rabenkrähen und untersuchten es sehr genau. Das rief nicht nur die Besitzer auf den Plan, sondern auch alle Nachbarn. Schließlich saßen etwa 20 Elstern in dem Baum und versuchten, die Krähen zu vertreiben. Die zeigten sich davon aber nur wenig beeindruckt, zumal die Elstern nur schimpften, aber nicht direkt körperlich angriffen. Mal abwarten, wer demnächst Herr dieses Nestes ist.

Samstag, 12. Dezember 2015


Seiten

Kalender

Dezember 2015
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv