Tagesarchiv für den 16. Oktober 2015

Fröndenberg: Ringdrossel, Mönchsgrasmücken, Hausrotschwänze, Erlenzeisige, Graugänse, 16.10.2015 (B.Glüer)

Auf Grünland im Süden von Frdbg.-Ostbüren heue eine diesjährige Ringdrossel. Ebenda auf Zäunen auch mindestens 6 Hausrotschwänze. Dort überhinziehend ~35 Erlenzeisige.
Bei Frdbg.-Frömern in einer Hecke 2 Mönchsgrasmücken an Holunder. Unweit davon auf einem Feld 6 Misteldrosseln.
In der Kiebitzwiese am Nachmittag 186 Graugänse.

Aus der Ferne auf den ersten Blick nur schwer von einer Amsel zu unterscheiden..., 16.10.2015 Foto: Bernhard Glüer

Aus der Ferne auf den ersten Blick nur schwer von einer Amsel zu unterscheiden..., 16.10.2015 Foto: Bernhard Glüer

...doch vor allem die hell abgesetzten Flügel fallen auf und bei genauerem Hinsehen (hell gesäumte Federn, noch schwach ausgeprägter Brustfleck) offenbart sich eine diesjährige Ringdrossel (Frdbg.-Ostbüren), 16.10.2015 Foto: Bernhard Glüer

...doch vor allem die hell abgesetzten Flügel fallen auf und bei genauerem Hinsehen (hell gesäumte Federn, noch schwach ausgeprägter Brustfleck) offenbart sich eine diesjährige Ringdrossel (Frdbg.-Ostbüren), 16.10.2015 Foto: Bernhard Glüer

Freitag, 16. Oktober 2015

Fröndenberg: NSG Kiebitzwiese am 16.10.2015 (Andreas Reichelt)

Am frühen Nachmittag trafen heute Graugänse im NSG Kiebitzwiese ein. Mehrere Gruppen kamen nach und nach zusammen, am Ende konnte ich über 450 rastende Exemplare zählen.

Außerdem noch 1 Silberreiher, 1 Eisvogel, ein Pärchen Hausrotschwänze und ein Schwarm Stieglitze (ca. 20 Ex.).

 

Freitag, 16. Oktober 2015


Seiten

Kalender

Oktober 2015
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv