Unna: Wespenbussard, 31.07.2015 (B.Glüer)

31.Juli 2015

Auch heute hielt sich das gestern gemeldete, relativ dunkle Wespenbussardmännchen wieder in den Hemmerder Wiesen auf. Ich hatte das Glück, ihm bei der Nahrungssuche zusehen zu können. Dabei wurde einmal mehr deutlich, warum es tatsächlich meist Glücksache ist, einen Wespenbussard bei der „Jagd“ zu sehen. Anders als der ähnliche Mäusebussard, der als geduldiger Ansitzjäger exponierte Plätze mit guter Rundumsicht bevorzugt, auf denen er dann selbst auch gut gesehen werden kann, ist der Wespenbussard bevorzugt in Bodennähe unterwegs und wechselt ständig seinen Standort. Er sitzt dann gern auf den unteren Ästen von Gehölzen und sucht von dort die nähere Umgebung nach Wespennestern oder anderer Beute ab. Schon nach Sekunden fliegt er niedrig und relativ wendig weiter, um hinter einem Busch zu verschwinden und dort erneut die nähere Umgebung zu inspizieren.

Gut einen Meter über dem Boden sitzend..., 31.07.2015 Foto: Bernhard Glüer

Gut einen Meter über dem Boden sitzend..., 31.07.2015 Foto: Bernhard Glüer

... sucht das Wespenbussardmännchen die nähere Umgebung vor allem nach Wespennestern ab..., 31.07.2015 Foto: Bernhard Glüer

... sucht das Wespenbussardmännchen die nähere Umgebung vor allem nach Wespennestern ab..., 31.07.2015 Foto: Bernhard Glüer

... dann ein kurzer Blick zum `Paparazzo´..., 31.07.2015 Foto: Bernhard Glüer

... dann ein kurzer Blick zum `Paparazzo´..., 31.07.2015 Foto: Bernhard Glüer

... und weiter geht es zur nächsten Buschreihe, 31.07.2015 Foto: Bernhard Glüer

... und weiter geht es zur nächsten Buschreihe, 31.07.2015 Foto: Bernhard Glüer

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Juli 2015
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Aktuelle Artikel