Selm: Kiebitz-Kontrolle, Grünspecht, Steinschmätzer etc. am 30.04.2015 (Uwe Norra)

30.April 2015

Über Mittag knapp drei Beobachtungsstunden bei den Kiebitzen am Hüttenbachweg. Von drei Kiebitzpaaren eines mit 4 Jungen auf einem bearbeiteten Acker. Dort ein weiteres Paar nahrungssuchend ohne jede Balz und ohne Reaktion auf Rabenvögel. Das dritte Paar auf dem Stoppelacker mit 2 Küken, die erst nach langer Suche entdeckt werden konnten. Das Elternverhalten der beiden Kiebitzpaare mit den Jungen schien unterschiedlich. Während die vier Jungen auf dem Acker vor allem vom Weibchen geführt und begleitet wurden standen die beiden Altvögel auf dem Stoppelacker recht still am Fleck und die Jungen liefen selbständiger umher (weshalb sie auch so schwer zu finden waren). Alle jungenführenden Atvögel reagierten sehr stark auf Rabenkrähen, denen schon auf Entfernung entgegengeflogen wurde, um sie zu attackieren und zu vertreiben. Dohlen wurden hingegen geduldet und wurden erst angegriffen, wenn sie den Jungen zu nahe kamen. Erstaunlicherweise wurde auch die Misteldrosseln angeflogen, als sie nach vorübergehender Nahrungssuche wieder abflog. Weiter anwesend waren drei rastende Steinschmätzer (vermutlich nur Männchen), mehrfach einzelne Bluthänflinge und einmal zwei überhinfliegende Distelfinken. Zu hören waren zudem der Gesang von zwei Dorngrasmücken sowie die Rufe von zwei Grünspechten. Außerdem sind von der Futterstelle in meinem Garten heute zwei Heckenbraunellen-Altvögel mit drei ihrer bereits flüggen Jungen zu berichten.

kiebitz_un_300415

Kiebitzpaar mit einem Jungvogel und einem Steinschmätzer am 30.04.2015 Foto: Uwe Norra

heckenbraunelle_un_300415

Fütterung einer jungen Heckenbraunelle am 30.04.2015 Foto: Uwe Norra

Artikel gespeichert unter: Bilder,Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

April 2015
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Aktuelle Artikel