Fröndenberg: Mauersegler, 09.08.2014 (B.Glüer)

09.August 2014

Die sehr interessante Beobachtung von H. Peitsch bestätigt auch Fröndenberger Verhältnisse: generell scheinen Mauersegler wegen vieler später Bruten lange im Land zu bleiben. Auch „mein“ ungewöhnlich sesshafter Mauersegler am eigenen Haus hielt heute noch die Stellung: um 19.05 h verließ er die Bruthöhle, die er noch immer nicht aufgeben will, obwohl er unverändert allein dort ist (siehe auch Meldung vom 07.08.). Ob er später zum Schlafen zurückgekommen ist, habe ich nicht feststellen können.

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

August 2014
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Aktuelle Artikel