Lünen: Rotdrossel, Mönchsgrasmücke am 29.03.14 (Th.Prall)

29.März 2014

Im Heideblümchenpark in Lünen-Alstedde gelang mir heute eine interessante Beobachtung: eine einzelne Rotdrossel ließ aus einer Baumspitze heraus einen vollständigen Reviergesang ertönen, wie ich ihn bisher persönlich noch nicht gehört habe. In der Literatur wird dieser wie folgt beschrieben: der Gesang beginnt mit kurzen monotonen Elementen, wie z.B. trü-trü-trü und endet dann in einem ausgedehnten schwatzenden Nachgesang. Dieser wird, laut Handbuch der Vögel Mitteleuropas, gelegentlich von Durchzüglern auf dem Frühjahrszug präsentiert.
Im Bereich des EDEKA-Parkplatzes an der Kamener Str. sang heute auch eine Mönchsgrasmücke.

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

März 2014
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Aktuelle Artikel