Tagesarchiv für den 12. März 2013

Fröndenberg / Unna / Kr.Soest: Kornweihe, Kiebitze, Rauhfussbussard, Merlin, u.a., 12.03.2013 (B.Glüer)

Bei schneidender Kälte und Schneefall harrten viele Kiebitze, Feldlerchen, Rohrammern, Singdrosseln unbeirrt aus. Laut einer Radiomeldung hat es eine solch extreme Wetterlage Mitte März seit 50 Jahren nicht mehr gegeben. Die Kiebitze hatten sich hier und da versammelt und saßen völlig regungslos im Schnee – den Kopf im Rückengefieder oder mit der Schnabelspitze in den Wind.
Bei Frdbg.-Ostbüren eine männliche Kornweihe.

Ein Abstecher in den Nachbarkreises Soest „bescherte“ östlich von Dinker einen männlichen Rauhfussbussard. Nördlich der Ahsewiesen ein Merlin.

Völlig regungslos erdulden diese Kiebitze in der Hellkammer (Bausenhagen) das Schneetreiben, 12.03.2013 Foto: Bernhard Glüer

Völlig regungslos erdulden diese Kiebitze in der Hellkammer (Bausenhagen) das Schneetreiben, 12.03.2013 Foto: Bernhard Glüer

Männlicher Rauhfussbussard über dem `Dinker Berg´ (Kr. Soest), 12.03.2013 Foto: Bernhard Glüer

Männlicher Rauhfussbussard über dem `Dinker Berg´ (Kr. Soest), 12.03.2013 Foto: Bernhard Glüer

Männlicher Rauhfussbussard über dem `Dinker Berg´ (Kr. Soest), 12.03.2013 Foto: Bernhard Glüer

Männlicher Rauhfussbussard über dem `Dinker Berg´ (Kr. Soest), 12.03.2013 Foto: Bernhard Glüer

Rauhfußbussard - ...leider ein vergeblicher Beutestoß, 12.03.2013 Foto: Bernhard Glüer

Rauhfußbussard - ...leider ein vergeblicher Beutestoß, 12.03.2013 Foto: Bernhard Glüer

Dienstag, 12. März 2013

Dortmund: Singdrossel, 12.03.2013 (Beob.: S.Kolbe, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

DO-Aplerbeck: Eine Singrossel machte endlich auch ihrem Namen Ehre – sie sang.

Dienstag, 12. März 2013

Bönen / Kamen: Zilpzalp, Gebirgsstelze, Gimpel u.a. am 12.03.2013 (H.Peitsch)

Während einige Vogelarten, z.B. viele Kiebitze – ich sah heute Morgen in Hamm 2 große Schwärme – wieder westwärts ziehen, kommen andere Arten in den deutschen Kühlschrank zurück. So konnte ich gegen Abend hinter dem Holzplatz an der Grenze Bönen / Kamen- Heeren, im Schnee stehend, einen Zilpzalp beobachten. Ich konnte es erst gar nicht glauben, aber keine 20m weiter des Weges (direkt neben der Seseke), entdeckte ich noch einen Zilpzalp , der auch den typischen Ruf hören ließ. Am Ufer der Seseke war 1 Gebirgsstelze, einige Bachstelzen und in den ufernahen Gehölzen 4 Gimpel zu sehen.

Auf dem Rückweg entdeckte ich 2 Gartenbaumläufer, die sich dicht beieinander in eine Ecke an einer Eisenbahnbrücke drückten, um dort die bitterkalte Nacht zu verbringen.

Dienstag, 12. März 2013

Unna-Hemmerde: Goldammern, Bachstelze, Singdrossel am 12.03.3013 (E.Spillman-Preuß)

Heute im Garten, zu den von mir nicht zählbaren Buchfinken, Haussperlingen, Feldsperlingen, Erlenzeisigen und Stieglitzen am Futterplatz noch 5 Goldammern, 1 Bachstelze, 2 Stare, 1 Kernbeißer, 1 weiblicher Bergfink und 1 Singdrossel.

Bachstelze am Gartenteich Foto: E.Spillman-Preuß

Bachstelze am Gartenteich Foto: E.Spillman-Preuß

4 der 5 Goldammern am Futterplatz Foto: E.Spillman-Preuß

4 der 5 Goldammern am Futterplatz Foto: E.Spillman-Preuß

Goldammer am Futterplatz Foto: E.Spillman-Preuß

Goldammer am Futterplatz Foto: E.Spillman-Preuß

Singdrossel im Garten Foto: E.Spillman-Preuß

Singdrossel im Garten Foto: E.Spillman-Preuß

Stare im Garten Foto: E.Spillman-Preuß

Stare im Garten Foto: E.Spillman-Preuß

 

Dienstag, 12. März 2013

Fröndenberg/ Unna: Streifengans und Rotmilan am 12.03.2013 (Gregor Zosel)

Heute am Spätnachmittag war die Feldflur auf meinem Heimweg zwischen Hamm und Fröndenberg fast leergefegt.
Lediglich ein paar Bachstelzen, Finken und Ringeltauben waren auf den verschneiten Feldern zu entdecken. Über dem Steiner Holz ein kreisender Rotmilan.
Auch auf der nun total zugefrorener Kiebitzwiese kaum noch Leben erkennbar. Alle Gänse aus dem Umkreis haben sich nun wieder auf den umliegenden Feldern versammelt. So zählte ich gegen Abend 1 Streifengans, 4 Nilgänse, 38 Graugänse sowie 145 Kanadagänse.

Streifengans optimal getarnt in der Schneelandschaft...am 12.03.13 Foto: Gregor Zosel

Streifengans optimal getarnt in der Schneelandschaft...am 12.03.13 Foto: Gregor Zosel

Rotmilan am Steiner Holz ...am 12.03.13 Foto: Gregor Zosel

Rotmilan am Steiner Holz ...am 12.03.13 Foto: Gregor Zosel

Dienstag, 12. März 2013

Lünen, Sperber, Wiesenpieper am 12.03.13 (Th.Prall)

Am Lippedeich in Richtung Alstedde hielten sich heute diverse Kleinvögel, wie z.B. Bachstelzen, Wiesenpieper und Singdrosseln auf. Hier suchte dann auch ein Sperber sein Jagdglück, aber ohne Erfolg.

Dienstag, 12. März 2013

Bergkamen: Kraniche am 12.03.2013 (Ilona Jädtke)

Bei Schnee und 1°C sind 17 Kraniche in Bergkamen-Oberaden Richtung NO gezogen.

Dienstag, 12. März 2013


Seiten

Kalender

März 2013
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Monatsarchiv

Themenarchiv