Tagesarchiv für den 04. März 2013

Schwerte: Greifvogelverfolgung – Habicht, 24.02./04.03.2013 (Beob.: R. Wohlgemuth, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

In Schwerte wird in einem neuen Fall einer Greifvogelverfolgung im Kreis Unna ermittelt, die AGON Schwerte schreibt dazu:

Schwerterheide (AGON Schwerte / D. Ackermann): Erst heute, am 04.03. erreichte uns die Nachricht vom Abschuss eines Habichts, der in der Schwerterheide gefunden wurde. Siehe unter 24.02.2013:

Schwerterheide, 24.02.2013, Reinhard Wohlgemuth: Gestern wurde im Garten eines Wohnhauses in der Schwerterheide ein offenbar kranker Habicht entdeckt und die Polizei verständigt. Heute, am 24.02. wurde ich von der Polizei benachrichtigt. Ich fuhr hin und es gelang auch, den Vogel zu fangen und ihn zu einem Mitarbeiter des Tierschutzzentrums Hallerey nach Kurl zu bringen. Der hinzu gezogene Tierarzt stellte fest, dass auf den Vogel geschossen worden war. Ein Projektil steckte noch im linken Flügel. Den Versuch, den Flügel zu operieren, überlebte der Vogel nicht. Er erwachte nicht mehr aus der Narkose. Da es sich beim Abschuss einer streng geschützten Vogelart um eine Straftat handelt, wurde neben der Polizei auch die Stabsstelle Umweltkriminalität bei der Landesregierung sowie das Komittee gegen Vogelmord eingeschaltet.

Montag, 04. März 2013

Schwerte: Habicht, 04.03.2013 (Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Schwerterheide: Erst heute, am 04.03. erreichte uns die Nachricht vom Abschuss eines Habichts, der in der Schwerterheide gefunden wurde. Siehe unter 24.02.2013.

Montag, 04. März 2013

Dortmund: Singdrossel, 04.03.2013 (Beob.: S.Kolbe, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

DO-Aplerbeck: Auf einer Wiese in Aplerbeck eine Nahrung suchende Singdrossel.

Montag, 04. März 2013

Schwerte: Rotmilan, 04.03.2013 (Beob.: A. Bertelmann, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Geisecke: Gegen 17:05 Uhr 3 überfliegende Rotmilane über Geisecke

Montag, 04. März 2013

Schwerte: Heckenbraunelle, Eisvogel, 02./04.03.2013 (Beob.: Fam. Schlinkert, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Schwerte: leider ist nur das Foto von der Heckenbraunelle (Garten Schlesierweg) was geworden, den Eisvogel habe ich am Samstag, 2.3.2013 am Grüntalerteich gesehen. Er stürzte sich mehrfach ins Wasser (dort wo der Lohbach einfliesst) Vogel war oben blau, unten orange/rötlich [Foto unter www.agon-schwerte.de]!

Montag, 04. März 2013

Fröndenberg/ Unna/ Menden: Kraniche, Kraniche Kraniche am 04.03.2013 (Gregor Zosel)

Heute am Spätnachmittag bis in den Abend hinein hatte ich nach Feierabend das Glück, den heutigen enormen Kranichzug von verschiedenen Aussichtspunkten beobachten zu können.
Der Kranichzug über dem Ruhrtal erstreckte sich vom Haarstrang bis hin zum Horizont des Mendener/Arnsberger Wald, wobei die entfernteren Formationen schwer zu überschlagen waren. Hier habe ich versucht, die Züge in 50er Gruppen annähernd zu zählen.
Aussichtspunkt bei Siddinghausen (B1):
17:10 Uhr: ca. 550 Ex über Haarstrang
17:20 Uhr: ca. 220 Ex über Haarstrang

Aussichtspunkt oberhalb Bausenhagen:
17:25 Uhr: ca. 130 Ex direkt über Bausenhagen
17:30 Uhr: ca. 1300 (!) Ex über Ruhrtal
17:35 Uhr: ca. 150 Ex über Ruhrtal

Aussichtspunkt: Aussichtshügel NSG Kiebitzwiese: hier die Züge sowohl über Fröndenberg als auch über Menden
17:55 Uhr: ca. 200 Ex
18:00 Uhr: ca. 750 Ex
18:05 Uhr: ca. 400 Ex
18:10 Uhr. ca. 1300 (!) Ex
18:20 Uhr: ca. 700 Ex

Am Abend auf der Vernässungsfläche der Kiebitzwiese neben den von Marvin Lebeus bereits gezählten Wasservögel noch 3 Silberreiher erwähnenswert.

Kranichzug bei traumhaftem Sonnenuntergang über Fröndenberg...am 04.03.13 Foto: Gregor Zosel

Kranichzug bei traumhaftem Sonnenuntergang über Fröndenberg...am 04.03.13 Foto: Gregor Zosel

Von der untergehenden Sonne wird diese einfallende Graugans bestens ins Licht gesetzt. Ruhrtalglühen auf der Kiebitzwiese....am 04.03.13 Foto: Gregor Zosel

Von der untergehenden Sonne wird diese einfallende Graugans bestens ins Licht gesetzt. Ruhrtalglühen auf der Kiebitzwiese....am 04.03.13 Foto: Gregor Zosel

Montag, 04. März 2013

Werne: Kraniche am 04.03.2013 (Jürgen Hundorf)

Gegen 18 Uhr landeten ca. 120 Kraniche in den Werner Rieselfeldern um dort zu übernachten.

Montag, 04. März 2013

Bönen: Kraniche und Kiebitze am 04.03.2013 (H.Peitsch)

In Bönen war heute, gegen Abend, starker Kranichzug festzustellen. Ich konnte von 17.35 Uhr bis 18.30 Uhr ca. 800 Kraniche – in mehreren Zügen – beobachten, die in östliche Richtung  zogen. Auch 22 Kiebitze zogen in diese Richtung.

Um 21.50 zogen weitere Kraniche laut rufend über unser Wohngebiet hinweg.

Montag, 04. März 2013

Bergkamen: Kraniche am 04.03.2013 (Ilona Jädtke)

Kranichtag bei herrlichem Sonnenschein:
Von 17:30 bis 17:40 Uhr ca. 270 Kraniche in mehreren größeren und kleineren Zügen. Bei Sonnenschein, 10 Grad und Wind aus NO.

Montag, 04. März 2013

Unna: Kraniche 04.03.2013 (Elke Spillman-Preuß)

Hemmerde: Heute in Hemmerde 5 Trupps mit Kranichen in NO Richtung fliegend
10:09 Uhr 24 Kraniche
12:48 Uhr 83
13:15 Uhr 11
13:19 Uhr 18
17:38 Uhr ca. 40
In meinem Garten ein männlicher Fasan, der seit dem 23.2. fast täglich kommt. 1 Kernbeisser lies sich kurz am Futterhaus blicken.

Kraniche über Hemmerde, 04.03.2013  Foto: Elke Spillmann-Preuß

Kraniche über Hemmerde, 04.03.2013 Foto: Elke Spillmann-Preuß

Kraniche über Hemmerde, 04.03.2013  Foto: Elke Spillmann-Preuß

Kraniche über Hemmerde, 04.03.2013 Foto: Elke Spillmann-Preuß

Kraniche über Hemmerde, 04.03.2013  Foto: Elke Spillmann-Preuß

Kraniche über Hemmerde, 04.03.2013 Foto: Elke Spillmann-Preuß

Fasan im eigenen Garten in Hemmerde, 04.03.2013  Foto: Elke Spillmann-Preuß

Fasan im eigenen Garten in Hemmerde, 04.03.2013 Foto: Elke Spillmann-Preuß

Montag, 04. März 2013

Lünen: Kraniche, Haubentaucher am 04.03.2013 (A.Pflaume)

Um 14.30 Uhr zogen 45 Kraniche über Beckinghausen Richtung NO, um 16.50 Uhr dann etwa 300 über Nordlünen Richtung NO.
Auf der Lippe war heute ein Paar Haubentaucher intensiv mit der Balz beschäftigt. Da muss es dann ja wohl Frühling werden.

Montag, 04. März 2013

Fröndenberg/Menden/Unna: Rotmilane, Mäusebussarde, Turmfalken, Wasseramseln, Eisvogel, Rostgänse, Kraniche, Sturmmöwe, Kiebitz und Feldlerchen-Comeback am 04.03.2013 (Marvin Lebeus)

Meinen Erwartungen entsprechend, konnte ich heute den ganzen Morgen bei grandiosem Wetter, tolle Beobachtungen machen. So habe ich versucht einen möglichst großen Raum im Kreis Unna abzudecken. Paralellen sind in jedem Fall zu erkennen, im gesamten Kreis deutlicher Feldlerchenzug. Die Rufe waren fast überall hörbar. Außerdem ein großes Aufgebot an Greifvögeln, verstärkt im Raum Bausenhagen und Westhemmerde. Nachfolgend die Beobachtungen für den heutigen Tag.

Auf der Kiebitzwiese in Fröndenberg: 53 Nilgänse, 21 Graugänse, 4 Rostgänse, 1 Streifengans, 3 Höckerschwäne, 2 Bergpieper, mindestens 6 Feldhasen, 3 Mäusebussarde, 2 Graureiher und überfliegend 4 Trupps Feldlerchen (3, 16, 14, 53). Die Nilgänse zeigten heute Morgen ein sehr aggresives/territoriales Verhalten, unter den teils schon gebildetetn Pärchen wurden Artgenossen nur ungern gedultet.

An der Hönnemündung in Menden: 9 Gänsesäger (5m + 4w), 6 Reiherenten, 3 Kormorane, 3 Rostgänse, 2 Nilgänse, 2 Kanadagänse, 2 Mäusebussarde, 1 Waldwasserläufer, 1 Eisvogel, 2 Wasseramseln (+ Gesang) und überfliegend 3 Feldlerchen. Die Wasseramseln sind nach wie vor fleißig mit dem Nestbau beschäftigt.

In der Kläranlage Menden: ~ 180 Stockenten, ~ 70 Lachmöwen, ~ 30 Reiherenten, 16 Krickenten, 10 Bläßrallen, 3 Schnatterenten, 2 Kanadagänse, 2 Nilgänse und 2 Bachstelzen. Häufiges Auffliegen der Wasservögel ließ eine genauere Zählung nicht zu.

Vom Warmer Löhen, den Neuenkamp entlang nach Dreihausen: 22 Mäusebussarde, 7 Rotmilane, 4 Turmfalken, 1 Sperber und 5 grasende Rehe.

Östlich von Frömern 1 weiterer kreisender Rotmilan.

Im Hemmerde Ostfeld: 12 Feldlerchen auf einem Acker, 1 Turmfalke, 1 Saatkrähe, 1 Sturmmöwe und 23 Kraniche nach NO ziehend (9:30)

In den Hemmerde Wiesen: 1 männlicher Kiebitz der nach kurzem Aufenthalt rufend ostwärts abzog, 1 Turmfalke, 2 Silberreiher, 2 Nilgänse und entlang der Amecke mindestens 11 Goldammern (teilweise singend) und 2 Heckenbraunellen. Auch hier überflogen 2 Feldlerchen-Trupps das Gelände (17 und 21).

Auf und über Westhemmerdes Feldflur 11 Mäusebussarde und 1 Rotmilan.

Abfliegende Nilgans auf der Kiebitzwiese in Fröndenberg am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Abfliegende Nilgans auf der Kiebitzwiese in Fröndenberg am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Krickente auf einem Vorklärbecken in der Kläranlage Menden... am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Krickente auf einem Vorklärbecken in der Kläranlage Menden… am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

...durchgehender Sonnenschein ermöglichte tolle Bilder... am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

…durchgehender Sonnenschein ermöglichte tolle Bilder… am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

...auch dieser Lachmöwe gefallen die wärmenden Sonnenstrahlen am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

…auch dieser Lachmöwe gefallen die wärmenden Sonnenstrahlen am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Rotmilan über den Feldern in Bausenhagen... am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Rotmilan über den Feldern in Bausenhagen… am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

...Nicht weit entfernt schrauben sich die ersten Mäusebussarde in luftige Höhen am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

…Nicht weit entfernt schrauben sich die ersten Mäusebussarde in luftige Höhen am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Im Hemmerde Ostfeld 23 übefliegende Kraniche gen Nord-Ost am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Im Hemmerde Ostfeld 23 übefliegende Kraniche gen Nord-Ost am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Auf einem kleinen Teich bei Hemmerde-Steinen eine staionäre Teichralle am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Auf einem kleinen Teich bei Hemmerde-Steinen eine staionäre Teichralle am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Verhältnismäßig wenig an Greifvögeln in den Hemmerde Wiesen, dafür hier 2 Heckenbraunellen am sonnenbaden am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Verhältnismäßig wenig an Greifvögeln in den Hemmerde Wiesen, dafür hier 2 Heckenbraunellen am sonnenbaden am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

In Westhemmerde ebenfalls viele Mäusebussarde, hier 2 jüngere Exemplare die längere Zeit miteinander spielten am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

In Westhemmerde ebenfalls viele Mäusebussarde, hier 2 jüngere Exemplare die längere Zeit miteinander spielten am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Auf dem Rückweg konnte ich noch tolle Nahaufnahmen eines Turmfalken bei Bausenhagen schießen, ungestört lies er mich sehr nah heran am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Auf dem Rückweg konnte ich noch tolle Nahaufnahmen eines Turmfalken bei Bausenhagen schießen, ungestört lies er mich sehr nah heran am 04.03.2013 Foto: Marvin Lebeus

Montag, 04. März 2013

Bergkamen: Kraniche am 04.03.2013 (Beob.: Manfred Bußmann, Meld.: Kerstin Zenker)

Weddinghofen: Ein Zug Kraniche um 11.55 Uhr von ca. 60 Tieren kreiste direkt über unser Haus.
Beversee: Um 15.26 Uhr ein Zug von ca. 100 Ex. Richtung Osten fliegend.

Montag, 04. März 2013

Bergkamen: Kraniche am 04.03.2013 (Kerstin Zenker)

Oberaden: Heute morgen um 9.15 Uhr flog in Richtung Norden, ein Trupp von ca. 50 Kraniche über Oberaden. Und um 13.20 Uhr noch mal ein Trupp von 96 Kraniche Richtung N/O, um 16.55 Uhr 99 und um 17.20 Uhr (sehr niedrig fliegend) 108 Kraniche Richtung Osten ziehend.

rohrammer

Foto: Kerstin Zenker

Kraniche

Foto: Kerstin Zenker

Montag, 04. März 2013


Seiten

Kalender

März 2013
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Monatsarchiv

Themenarchiv