Tagesarchiv für den 15. Oktober 2012

Lünen: Pfeifente, Heringsmöwen am 15.10.2012 (A.Pflaume)

Heute nachmittag waren neben den üblichen,fast immer anwesenden Arten auf dem Horstmarer See auch eine weibliche Pfeifente,10 Heringsmöwen und eine Gebirgsstelze zu sehen. Die jungen Haubentaucher ,die zwar noch betteln aber wohl kaum noch gefüttert werden,konnte ich in kurzer Zeit zweimal über den See fliegen sehen. Sie scheinen regelrecht das Fliegen zu üben.

Montag, 15. Oktober 2012

Lünen: Hybrid-Ente am 15.10.2012 (A.Pflaume)

Eine alte Bekannte lebt immer noch! Schon vor zwei Jahren wurden zum ersten mal zwei Hybriden zwischen Chile-Pfeifente X Sichelente auf der Seseke in Horstmar gemeldet. Heute hielt sich wieder eine dieser Enten auf dem selben Flussabschnitt auf. Existiert der Partner inzwischen nicht mehr?

Montag, 15. Oktober 2012

Dortmund: Jahresbericht 2011

Auch im Westen was Neues: Ebenso wie die Ornithologen der Stadt Hamm um Wolfgang Pott haben jetzt auch die Nachbarn aus Dortmund um Erich und Robin Kretzschmar ganze Arbeit geleistet. Der Ornithologischer Jahresbericht für Dortmund 2011 ist fertig und fasst die interessanten Meldungen aus der Nachbarstadt in Beispiel gebender Form zusammen. Herzlichen Glückwunsch zur der gelungenen – wie könnte es anders sein – schwarz-gelben Aufarbeitung!

Montag, 15. Oktober 2012

Selm: Usutu-Virus und Hollandreise

Beides hat zwar erstmal recht wenig miteinander zu tun, aber Uwe Norra ist zweimal dabei: von den Ruhrnachrichten Selm zum Usutu-Virus befragt (lesen Sie selbst . . .), und selbst berichtend im Lokalkompass über (noch) kerngesunde Vögel und deren Beobachtung durch Selmer Ornithologen in Holland.

Montag, 15. Oktober 2012


Seiten

Kalender

Oktober 2012
M D M D F S S
« Sep   Nov »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv