Selm: Herbstgesänge und Zugrufe am 24.09.2011 (Benedikt Warnke, Uwe Norra)

24.September 2011

Vormittags bei Arbeiten auf der NABU-Streuobstwiese am Selmer Bach sang 1 Zilpzalp anhaltend. Außerdem sangen 1 Heckenbraunelle, 1 Kohlmeise, 1 Rotkehlchen, 1 Zaunkönig und 2 Ringeltauben. Zusätzlich rief 1 Grünspecht. Von Zugvögeln waren 1 Gebirgsstelze und 2 Baumpieper zu hören. Erwähnenswetrt sind auch noch die Rufe überhinfliegender Bluthänflinge und Distelfinken.

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

September 2011
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Aktuelle Artikel