Tagesarchiv für den 20. Februar 2011

Hamm-Rhynern: Kraniche am 20.02.2011 (M. Freese)

Gegen 17 Uhr überflogen vor dem Bezirksliga-Duell zwischen den Handballmannschaften aus Rhynern und Massen ca. 100 Kraniche die Sporthalle in Rhynern. Sie taten sich im scharfen Ostwind sichtlich schwer und kamen nur langsam voran.

Sonntag, 20. Februar 2011

Fröndenberg / Bönen: Zwergsäger, Waldwasserläufer, Graureiher, Schwimmer- und Nichtschwimmer-Rehe, Silberreiher, Wespenbussardhorst, Hausrotschwanz, Rotmilane, 20.02.2011 (B. Glüer)

Im Wassergewinnungsgelände (Langschede) heute u.a. 2 Zwergsäger, 1 Waldwasserläufer, 1 Silberreiher, 2 Graureiher. Besonders interessant waren heute ebenda allerdings auch Verhaltensstudien an einem Rehrudel mit 6 Tieren (bestehend aus vier vorjährigen Jungtieren und zwei alten Geißen). Eines der beiden Alttiere beschloss – ohne Not und in völliger Entspannung – die Ruhr zu durchschwimmen. Eines der Jungtiere folgte – stellte sich dabei jedoch nicht sehr geschickt an, trieb in der starken Strömung weit ab und kehrte dann etwas desorientiert zum Ursprungsufer zurück. Das ältere (Leit-?) Tier am anderen Ufer merkte erst nach ein paar Hundert Metern, dass der Rest des Rudels nicht folgte. Sichtlich irritiert lief auch dieses Tier nun bis zum Fluss zurück – und schwamm notgedrungen wieder rüber ans Ausgangsufer, weil die übrigen Sippenmitglieder „keinen Bock“ auf Schwimmen hatten….
Bei Siddinghausen ein Vorjahres-Wespenbussardhorst – kenntlich am Baumaterial, das gänzlich aus belaubten Buchenzweigen bestand. Wespenbussarde bauen als ziehende Spätankömmlinge ihre Horste stets aus belaubten Zweigen, die sie in Baumkronen frisch abbrechen. Mäusebussarde oder Habichte bauen im zeitigen Frühjahr aus noch unbelaubten Zweigen ihre Horste.
Östlich Frdbg.-Hohenheide 6 Hohltauben auf einem Feld. – Bei Bönen-Bramey erneut ein Hausrotschwanz – vermutlich derselbe Vogel wie am 17.02. Bei Bönen-Flierich und Frdbg.-Strickherdicke je 1 Rotmilan.

Zwergsäger im Wassergewinnungsgelände (Langschede), 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

Zwergsäger im Wassergewinnungsgelände (Langschede), 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

Silberreiher im Wassergewinnungsgelände, 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

Silberreiher im Wassergewinnungsgelände, 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

Reh durchschwimmt die Ruhr...  20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

Reh durchschwimmt die Ruhr... 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

.... und schwimmt vor den staunenden Augen zweier Nilgänse kurz drauf wieder zurück! 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

.... und schwimmt vor den staunenden Augen zweier Nilgänse kurz drauf wieder zurück! 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

Wespenbussardhorst bei Unna-Siddinghausen, 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

Wespenbussardhorst bei Unna-Siddinghausen, 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

Hausrotschwanz in Bönen-Bramey, 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

Hausrotschwanz in Bönen-Bramey, 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

Hohltaube bei Frdbg.-Hohenheide, 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

Hohltaube bei Frdbg.-Hohenheide, 20.02.11 Foto: Bernhard Glüer

Sonntag, 20. Februar 2011

Werne: Kiebitze am 20.02.2011 (KlauN, Werne)

Werne-Stockum: heute an der Knüwenstrasse in Stockum konnte ich auf einem Acker 72 Kiebitze (auf einer zweiten Fläche in der Nähe weitere 19), und 22 Wacholderdrosseln zählen. Ein Trupp von etwa 30 Erlenzeisigen überflog das Gebiet.
Ein m. Merlin raste überraschend mit sehr großer Geschwindigkeit auf den Trupp Erlenzeisige zu, und machte sich mit seiner Beute davon.

Kiebitze bei Werne-Stockum am 20.02.2011 Foto: KlauN Werne

Kiebitze bei Werne-Stockum am 20.02.2011 Foto: KlauN Werne

Sonntag, 20. Februar 2011

Fröndenberg: Rotmilan am 20.02.2011 (Burkhard Koll)

Fröndenberg, Wilhelms-Höhe, 20.02.2011, 12.03 Uhr: Heute Mittag schwebt in einer Höhe von ca. 20 Metern von Westen kommend die B 233 querend ein Roter Milan in Richtung Frömern. Mit etwas Glück ist es vielleicht ein Rückkehrer des vergangenen Jahres, der 2010 gemeinsam mit seinem Partner regelmäßig im Raum Dellwig-Langschede-Strickherdicke-Frömern-Ardey zu beobachten war.

Sonntag, 20. Februar 2011

Selm: Wasservögel am 20.02.2011 (M. Dorenkamp, B. Warnke, U. Norra)

Am Ternscher See in Selm heute Nachmittag 2 Kormorane, 4 Haubentaucher, etwa 50 Reiherenten, 1 Tafelenten-Weibchen, 1 Schellenten-Weibchen, 8 Teichhühner sowie einzelne Stockenten und Bläßhühner.

Sonntag, 20. Februar 2011

Geoserver NRW

Einen schnellen und umfassenden Überblick über Topographie, Luftbilder, Gewässer, Verwaltungsgrenzen und vieles mehr bietet neben dem Eingangsportal Geoservice des Kreises Unna auch das Portal GeoServer der Landesverwaltung NRW bzw.  GeoServer NRW. Hermann Knüwer wies jetzt auf die vielfältigen Möglichkeiten der (landesweiten) Recherche über diese Webseite hin.
Und noch ein weiterer Zugang zu den Geodaten des Landes über das Geoportal NRW unter https://www.geoportal.nrw.de/application-geoviewer/start/index.php.

Sonntag, 20. Februar 2011

Bönen: Ausstellung Naturfotografien der VHS (J. u. H. Teuppenhayn)

Mit der Kamera gingen Dr. Janine und Herbert Teuppenhayn auf Entdeckungsreise und stellten fest: selbst in einem recht kleinen Garten lässt sich eine erstaunliche Vielfalt beobachten. In der Ausstellung Naturfotografien – Fotografische Beobachtungen im Garten – der Volkshochschule Kamen-Bönen präsentiert das Ehepaar Teuppenhayn vom 6. März bis zum 24. Mai 2011 Bilder von Pflanzen und Tieren, die beide in ihrem eigenen Garten aufgenommen haben. Zur Eröffnung dieser Ausstellung am Sonntag, 6. März 2011, um 11.30 Uhr im Kulturzentrum Alte Mühle in Bönen wird herzlich eingeladen. Zur Ausstellung gibt es einen ergänzenden Vortrag am Montag, 21. März 2011, um 20.00 Uhr. Im Kulturzentrum Alte Mühle wird Dr. Janine Teuppenhayn den Garten und seine gestalterischen Elemente vorstellen, die speziellen Aufnahmetechniken näher erläutern und weitere Bilder von den vielfältigen tierischen Besuchern zeigen. Die Ausstellung ist vom 6. März bis zum 24. Mai 2011 im Kulturzentrum Alte Mühle zu sehen.
Am Eröffnungstag ist die Ausstellung nur während der Eröffnungsveranstaltung von 11.30 bis ca. 14.00 Uhr zu sehen. Die Öffnungszeiten des Kulturzentrums Alte Mühle
montags – donnerstags 8.30 – 12.00 und 14.00 – 16.00 Uhr und freitags 8.30 – 12.00 Uhr. Der Zugang zum Ausstellungsraum kann freitags durch Trauungen und an anderen Tagen eventuell auch durch Veranstaltungen der VHS erschwert sein.

Sonntag, 20. Februar 2011

Lünen: Kraniche am 20.02.2011 (Klaus Ashoff)

Am 20.02.2011 gegen 10:20 Uhr ca. 100 Kraniche über Lünen / Wethmar niedrig in Richtung NO ziehend.

Sonntag, 20. Februar 2011


Seiten

Kalender

Februar 2011
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28  

Monatsarchiv

Themenarchiv