Hamm/Werne/Selm: Feldflur zwischen Werne und Selm-Cappenberg sowie NSG Tibaum am 02.04.2010 (KlauN, Werne)

02.April 2010

Am NSG Tibaum konnte ich heute um etwa 10 Uhr zwei KnÀkenten und drei Krickenten sehen. Ganz unerwartet flog dann noch ein Schwarzmilan aus Richtung Westen ein, der dann nach Osten (NSG Am Brauck) abzog.
Dann begab ich mich erneut gegen Mittag in das NSG und konnte zu meiner großen Überraschung zwei Weißstörche kreisend ĂŒber dem Gebiet feststellen. Etwa 15 Minuten ließen die Tiere sich beobachten und zogen ebenfalls Richtung Osten weiter. Eine Rohrammer ließ sich auch noch sehen.
In der Feldflur zwischen Werne und Langern (genauer in Lenklar) habe ich noch am spĂ€teren Nachmittag ein PĂ€rchen MönchsgrasmĂŒcken gesehen (zunĂ€chst fiel mir nur das MĂ€nnchen durch den Gesang auf), einige Gimpel und Kleiber ebenfalls.
Den Abschluss bildete dann ein Habicht, der unverhofft ĂŒber den BĂ€umen auftauchte nachdem vorab schon sein Rufen zu hören war.

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

April 2010
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Aktuelle Artikel