Selm: Beobachtungen bis zum 19.01.2010 (Georg Sehrbrock)

19.Januar 2010

Am 19.01.2010 befanden sich im von mir sog. Lippebogen, dem Bereich zwischen BrĂŒcke Waltroper Straße und KlĂ€ranlage Bork, mehrere Hundert KanadagĂ€nse und einige GraugĂ€nse.
Desweiteren konnte ich am 19.01.2010 eine Gruppe (etwa 10-15 Tiere) HöckerschwĂ€ne beobachten. Diese scheinen diesen Winter ĂŒber relativ standorttreu und konnten von mir seit Nov. 2009 durchgĂ€ngig gesehen werden.
GrundsĂ€tzlich möchte ich anmerken, dass wir ein MĂ€usebussardpaar in direkter Nachbarschaft wohnen haben. Dieses hatte im Sommer 2009 drei Jungtiere – auf unserer Weide haben sie den WĂŒhlmĂ€usen stark nachgesetzt – Danke! 😉
HĂ€ufig sitzt einer der Bussarde morgens in unseren ObstbĂ€umen und jagt auf der Weide. Selten kann man auch jetzt noch drei Bussarde beobachten, ich als absoluter Vogel-Laie wĂŒrde sagen: „Da kommt ein Jungtier zu Besuch!“
Unsere beiden (Schleier-) EulenkÀsten sind 2009 leider verwaist geblieben.

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Januar 2010
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Aktuelle Artikel