Tagesarchiv für den 19. Oktober 2009

Fröndenberg: Noch ziehende Rotmilane, Heidelerchen am 19.10.2009 (W. PrĂŒnte)

Die Erfassung des Vogelzuges in Frömern in der Zeit zwischen 8.30 und 14 Uhr erbrachte folgende Ergebnisse: 1 und 1 ziehende Rotmilane, 4, 5 u. 9 Heidelerchen, 1430 Buchfinken in 109 Trupps, 54 Wiesenpieper in 18 Trupps, 16 Rohrammern in 9 Trupps, 18 Goldammern in 11 Trupps, 30 GrĂŒnfinken in 7 Trupps, 23 Feldsperlinge in 4 Trupps, 41 Rotdrosseln in 8 Trupps, 30 u. 40 Ringeltauben, 10 und 20 Feldlerchen, 1 Bachstelze, 4, 2 u. 3 Kernbeißer, 7 Wacholderdrosseln, 100 SaatkrĂ€hen in 3 Trupps, 5 zumeist einzelne Amseln, 4 u. 3 Blaumeisen, 33 BluthĂ€nflinge in 4 Trupps, 365 Stare in 8 Trupps, 13 Stieglitze in 4 Trupps. Zudem zogen 4 einzelne HausrotschwĂ€nze am Morgen in Frömern durch.
Im Feldheckenprogramm in Frömern wurden insgesamt 23 Vögel untersucht und markiert: 10 Goldammern, 2 Rotkehlchen, 1 Blaumeise, 3 Amseln, 2 Singdrosseln und 5 Feldsperlinge.

Montag, 19. Oktober 2009


Seiten

Kalender

Oktober 2009
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv