Tagesarchiv für den 20. August 2009

Fröndenberg: rastender Brachpieper und Bilanz des Beringungscamps Frömern vom 20.08.2009 (W. PrĂŒnte)

Eine Nacht wie die letzte, ideal fĂŒr Grill- und andere menschliche AktivitĂ€ten, muss den Vogelzug noch lĂ€ngst nicht beflĂŒgeln. Zumindest der RohrsĂ€nger-Zug hielt sich nĂ€mlich in der letzten Nacht in Grenzen, wie die Ergebnisse im Beringungscamp Frömern belegen. Dort wurden heute 63 Vögel untersucht und markiert: „nur“ 19 Teich- und 5 SumpfrohrsĂ€nger, 1 SchilfrohrsĂ€nger, 2 Nachtigallen, 1 Braunkehlchen, 1 Gartenrotschwanz, 1 Neuntöter, 7 DorngrasmĂŒcken, 2 KlappergrasmĂŒcken, 4 GartengrasmĂŒcken, 4 MönchsgrasmĂŒcken, 7 Feldsperlinge, 1 Kohlmeise, 2 Zilpzalps, 2 Fitisse, 2 Heckenbraunellen, 1 Haussperling, 1 Singdrossel.
In der Feldflur nördlich der Strickherdicker Wilhelmshöhe auf einem gegrubberten Acker 1 einzelner Brachpieper rastend.

Donnerstag, 20. August 2009


Seiten

Kalender

August 2009
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Monatsarchiv

Themenarchiv