Schwerte: Beobachtungen am 26.07.2009 (Quelle/Beob.: www.agon-schwerte.de / U. u. D. Ackermann

26.Juli 2009

Geiseckesee: Bei endlich einsetzendem gutem Wetter sangen MönchsgrasmĂŒcke, Stieglitz, Zilpzalp, GrĂŒnfink, Kleiber fast wie in FrĂŒhlingszeiten. Außerdem gab es noch zu sehen oder zu hören: Amsel, Bachstelze, Gebirgsstelze (2 am Wehr Hengsen), BlĂ€sshuhn, Eisvogel (1 Wehr Hengsen, 1 Verwaltung), FlussuferlĂ€ufer (2 an der Wasserlinie im Filterbecken), GĂ€nsesĂ€ger (1 Weibchen), Graureiher, Haubentaucher mit 2 grĂ¶ĂŸeren Jungen, HĂ€nfling, Höckerschwan (56), Kohlmeise, Kormoran, MĂ€usebussard, Nil-, Kanada- (16) und Grau- (40) und Rostgans (2), Reiherente, ein Paar davon mit noch kleinen Jungen, Schnatter- (1 P.) und Tafelente, RabenkrĂ€he, Rauchschwalbe, Ringeltaube, Singdrossel, Star, Teichhuhn (2), Zwergtaucher und eine nicht einzuordnende schwarze Ente mit langem, weißem Hals. In der Nordwestecke des Sees sonnte sich die bekannte Schmuckschildkröte auf einem umgestĂŒrztem Baumstamm. Die noch oder wieder blĂŒhenden Kartoffelrosen zogen auffallend viele Schwebfliegen an [Fotos unter www.agon-schwerte.de].

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Juli 2009
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Aktuelle Artikel