Tagesarchiv für den 02. Mai 2009

LĂŒnen/Werne/Bergkamen: Nachtrag Artenliste des Birdrace, Highlights: FlußuferlĂ€ufer, WaldlaubsĂ€nger, Braunkehlchen am 02.05.2009 (S.Feuerbaum, J.Heinrich, Th.Prall)

Beim German Birdrace konnten wir am 02.05.2009 in der Zeit von 07:00 – 22:30 Uhr insgesamt 80 Vogelarten im Kreis Unna (Schwerpunkt LĂŒnen, Werne, Bergkamen) beobachten, daneben auch viele Schmetterlinge, u.a. auf der Halde Großes Holz 2 SchwalbenschwĂ€nze! Es hat wieder einmal viel Spaß gemacht an einem Tag so eine große Artenvielfalt zu erleben.
Hier kommt die Artenliste:
Zwergtaucher, Haubentaucher, Kormoran, Graureiher, Höckerschwan, Graugans, Kanadagans, Nilgans, Stockente, Tafelente(1P. auf der Lippe in LĂŒnen-Alstedde), Reiherente, Rohrweihe, Habicht, Sperber, MĂ€usebussard,Turmfalke, Wanderfalke, Jagdfasan, Teichhuhn, BlĂ€ĂŸhuhn, Kiebitz, FlussuferlĂ€ufer, Lachmöwe, Sraßentaube, Hohltaube, Ringeltaube, TĂŒrkentaube, Kuckuck, Mauersegler, GrĂŒnspecht, Schwarzspecht, Buntspecht, Mittelspecht, Kleinspecht, Feldlerche, Rauchschwalbe, Mehlschwalbe, Baumpieper, Wiesenpieper(Halde Großes Holz), Schafstelze, Bachstelze, Zaunkönig, Heckenbraunelle, Rotkehlchen, Nachtigall, Hausrotschwanz, Braunkehlchen (Zeche Victoria GelĂ€nde LĂŒnen), Amsel, Singdrossel, Misteldrossel, Feldschwirl, TeichrohrsĂ€nger, KlappergrasmĂŒcke, DorngrasmĂŒcke, MönchsgrasmĂŒcke, GartengrasmĂŒcke, WaldlaubsĂ€nger (Ostteil des Kohusholzes), Zilpzalp, Fitis, Schwanzmeise, Tannenmeise, Blaumeise, Kohlmeise, Kleiber, GartenbaumlĂ€ufer, EichelhĂ€her, Elster, Dohle, RabenkrĂ€he, Star, Haussperling, Feldsperling, Buchfink, Girlitz, GrĂŒnfink, Stieglitz, BluthĂ€nfling (Halde Großes Holz), Kernbeißer, Goldammer, Rohrammer (Horstmarer See).

Samstag, 02. Mai 2009

„Lippegeier“ mit persönlichem Rekord am 02.05.2009

Das Unnaraner (besser LĂŒner) Team mit Siegfried Feuerbaum, Hans-Joachim Heinrich und Torsten Prall hat beim gestern stattgefundenen Birdrace das Vorjahresergebnis (77 Arten) ĂŒbertroffen: Mit 80 gezĂ€hlten Arten konnten die Birder aus dem Kreis Unna souverĂ€n punkten und liegen damit u. a. gleichauf mit den „Nacktigallen“ aus Diepholz. Insgesamt 75 Euro gehen durch die Spende des IngenieurbĂŒros Prall damit in die Kasse des Deutschen Brutvogelatlas-Projektes. Herzlichen GlĂŒckwunsch!

Samstag, 02. Mai 2009

Kamen/Bönen/Unna/Bergkamen/Hamm/Essen: Beobachtungen am 01./02.05.2009 (Götz Heinrich Loos, Wilfried Loos)

Am 1.5. Mauersegler in Kamen-Westick, Heidkamp (W. Loos), einen Tag vorher hab ich bereits einige in Essen gehört, am 2.5. schon vielfach gehört in Kamen, Bergkamen und Unna;
Nachtigallen (je 1 singend) am Holzplatz in Bönen, direkt am Schwarzen Weg (neben Bahn) und in der Lippeaue nahe Aussichtsturm Heil; ĂŒbrigens am 1.5. nachts zwischen 1.45 und 2.10 Uhr wĂ€hrend der gesamten Aufenthaltszeit am Hbf. in Hamm pausenlos singend;
DorngrasmĂŒcken am 2.5. in Kamen-Westick, Westicker Feld; Unna-MĂŒhlhausen, alte Öko-Zelle am Sportplatz; Lippeaue Heil nahe Aussichtsturm; Rand der Wiese gegenĂŒber Beversee-Wanderparkplatz.

Samstag, 02. Mai 2009

Schwerte/Hagen: Braunkehlchen, DorngrasmĂŒcke am 02.05.2009 (Beob.: M. &. M. WĂŒnsch, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann))

Ruhrtal Westhofen – Garenfeld: Heute, 02.05.09 im Ruhrtal Garenfeld, westl. vom Eyweg auf WeidenzaunpfĂ€hlen, in der VerlĂ€ngerung der Hecke unterhalb der letzten Kopfweidenreihe: 4 Braunkehlchen. Bei den Kopfweiden Feuchtwiese NABU-Hagen 1 sg. DorngrasmĂŒcke.

Samstag, 02. Mai 2009

Fröndenberg: Beobachtungen am 02.05.2009 (B. Koll)

Erneut Ruf der KlappergrasmĂŒcke im eigenen Garten (sĂŒdwestliches Fröndenberg-Ardey) sowie im angrenzenden Naturschutzgebiet Strickherdicker Bachtal. Ebenso mehrfach der Gesang einer Heckenbraunelle und einer MönchgrasmĂŒcke, wobei diese einen Konkurrenten durch das WeidengeĂ€st jagte.
Kreisender Rotmilan ĂŒber o.g. Schutzgebiet, spĂ€ter 4 MĂ€usebussarde, am Nachmittag jagender Sperber.
3 NilgĂ€nse im Tiefflug aus NNW kommend, das o.g. Schutzgebiet ĂŒberquerend.

Samstag, 02. Mai 2009

Menden: Baumfalke und Rohrammer am 2.05.2009 ( S. + G. Zosel)

Heute am Vormittag ein jagender Baumfalke ĂŒber den Schlammteichen WĂ€lkesberg in Menden/Halingen. Dort auch ein singendes RohrammermĂ€nnchen am Schilfrand. Im gesamten Gebiet dort 3 Nilganspaare, die sich heftig um ihre Reviere bekĂ€mpften. Im Feld nördlich der Schlammteiche mindestens 2 Kiebitze, die nur mit ihrer Kopfhaube aus dem GrĂŒn hervorschauten.

Samstag, 02. Mai 2009


Seiten

Kalender

Mai 2009
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Monatsarchiv

Themenarchiv