Tagesarchiv für den 02. April 2009

Werne: Mistel-, Rotdrossel, MĂ€usebussard und Habicht am 02.04.2009 (S. Feuerbaum,Th. Prall)

Im Waldgebiet Vogelsang/Ronner Heide sang eine Misteldrossel, in unmittelbarer Umgebung dazu war auch noch ein grĂ¶ĂŸerer Trupp Rotdrosseln anwesend, um quasi symbolisch den ausgehenden Winter zu reprĂ€sentieren. Im Waldgebiet auch ein rufender MĂ€usebussard, sowie ein rufender Habicht.

Donnerstag, 02. April 2009

Unna: Beobachtungen am 02.04.2009 (J. Schlusen)

In Unna auf dem ehemaligen Victoria-GelĂ€nden war noch kein Flussregenpfeifer zu sehen, dafĂŒr ließen sich aber ein sicheres und ein wahrscheinliches BP HausrotschwĂ€nze gut beobachten, sonst waren nur Rotkehlchen, Zilpzalp, Singdrossel, Amsel, Buchfink und GrĂŒnfink zu sehen und zu hören.
In LĂŒnern konnte ich bis jetzt erst 2 BP HausrotschwĂ€nze ausmachen (beide auf der Seite zum MĂŒlhauser Berg raus), die anderen mĂŒssen noch gefunden werden 😉 .
Der Rotmilan von der OstbĂŒrener Seite der B1 (Bausenhagen?) jagt weiterhin jeden Tag im Bereich Uelzen, MĂŒhlhausen und LĂŒnern.

Donnerstag, 02. April 2009

Schwerte: RaubwĂŒrger am 02.04.2009 (Beob.: E. Goedecke, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Ruhrtal Westhofen/Ergste: Heute nachmittag im Ruhrtal zwischen Ergste und Westhofen zwei RaubwĂŒrger. Der eine (bekannte) westl. des Eywegs, der andere unmittelbar an der Ortsgrenze von Ergste am Westhofener Weg in Richtung Autobahn-UnterfĂŒhrung, ca. 50 m von der Schranke am Westhofener Weg entfernt.

Donnerstag, 02. April 2009

Fröndenberg: Kormoran am 02.04.2009 (Burkhard Koll)

Heute um 19.35 Uhr flog in einzelner Kormoran ĂŒber Fröndenberg-Ardey ( Naturschutzgebiet Strickherdicker Bachtal) von West nach Ost.

Donnerstag, 02. April 2009

Fröndenberg: MönchsgrasmĂŒcke 01. / 02.04.09 (B. GlĂŒer)

Schon gestern Abend hatte ich das GefĂŒhl, aus dem eigenen Garten etwas von einer MönchsgrasmĂŒcke „geflötet“ zu bekommen, doch sie beließ es bei einer Strophe und entließ mich mit Zweifeln, weil gleich mehrere Amseln dazwischen flöteten, doch heute Morgen begrĂŒĂŸte mich wohl dasselbe MĂ€nnchen mit ausgiebigem Gesang – nach einem MistelbeerenfrĂŒhstĂŒck, als wolle es sagen: „…. Hallo – bin wieder da…!“

MönchsgrasmĂŒcke kommt vom Mistelbeerenmahl (rechts - etwas verschwommen), 02.04.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

MönchsgrasmĂŒcke kommt vom Mistelbeerenmahl (rechts - etwas verschwommen), 02.04.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

MönchsgrasmĂŒcke am 02.04.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

MönchsgrasmĂŒcke am 02.04.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Donnerstag, 02. April 2009


Seiten

Kalender

April 2009
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Monatsarchiv

Themenarchiv