Tagesarchiv für den 06. Februar 2009

Fröndenberg/Menden: Rotmilan, Silberreiher, RostgÀnse am 06.02.09 (Beob.: H. Göbel, S. Kolbe, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Heute konnten wir um 10.30 Uhr im Ruhrtal bei Dellwig einen Rotmilan ostwĂ€rts ziehen sehen. In den Halinger Wiesen 32 NilgĂ€nse 28 SchwĂ€ne und 13 RostgĂ€nse. Ein Silberreiher ging an dem kleinen Bach abwĂ€rts, der dort unter der Strasse durchfließt. Bei der RĂŒckfahrt konnten wir in den Filterbecken nördöstlich der SchoofbrĂŒcke (beim ReiherwĂ€ldchen), wieder einen Silberreiher sehen.

Freitag, 06. Februar 2009

Bergkamen / Fröndenberg: Heckenbraunellenerstgesang, Rothabicht, Graureiher, Dohlen, Bussarde am 06.02.09 (B.GlĂŒer)

Ein ereignisreicher, schon sehr frĂŒhlinghafter Tag: in Bergkamen-Oberaden gegen 7.45 Uhr mein erster Heckenbraunellengesang 09, gegen Mittag ebenda – am „Römerberg“ – ein vorjĂ€hriges Habichtweibchen, das sehr lange in einer Pappel „lauerte“ – von 6 wachsamen RabenkrĂ€hen stĂ€ndig im Blick gehalten! Auf einem Wohnhaus – fast nach Storchenmanier – ein adulter Graureiher – und auf weiteren DĂ€chern ringsherum 9 Dohlenpaare bei der Inspektion potentieller Bruthöhlen in Schornsteinen.
Bei Frdbg.-Bausenhagen an einer toten Ringeltaube 3 MĂ€usebussarde direkt neben der Straße. Zwei krĂ€ftige Weibchen stritten sich gerade um den ĂŒppigen Happen, wĂ€hrend ein deutlich kleineres MĂ€nnchen abseits auf seine Chance wartete. – Die kam mit meiner Ankunft: die Weibchen flogen in einen Straßenbaum, und das MĂ€nnchen nutzte die Gunst des Augenblicks sofort, um sich den „Magen voll zu schlagen“. – Bis es schließlich einem der Weibchen zu bunt wurde und die „alte Ordnung“ wieder herstellte.

LauerndesHabichtweibchen am Römerberg / Bergkamen-Oberaden, 06.02.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Lauerndes Habichtweibchen am Römerberg / Bergkamen-Oberaden, 06.02.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

RabenkrĂ€hen verleiden dem Habicht schließlich die Jagd / Bergk.-Oberaden 06.02.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

RabenkrĂ€hen verleiden dem Habicht schließlich die Jagd / Bergk.-Oberaden 06.02.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Adulter Graureiher auf Hausgibel / Bergk.-Oberaden, 06.02.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Adulter Graureiher auf Hausgibel / Bergk.-Oberaden, 06.02.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Der Albtraum aller Kaminkehrer: Dohlen inspizieren einen Schornstein / Bergk.-Oberaden, 06.02.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Der Albtraum aller Kaminkehrer: Dohlen inspizieren einen Schornstein / Bergk.-Oberaden, 06.02.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

MĂ€usebussardmĂ€nnchen an Ringeltaube / Frdbg.-Bausenhagen, 06.02.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

MĂ€usebussardmĂ€nnchen an Ringeltaube / Frdbg.-Bausenhagen, 06.02.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Ein deutlich grĂ¶ĂŸeres Bussardweibchen vertreibt das MĂ€nnchen, Frdbg.-Bausenhagen, 06.02.09 Foto: Bernhard GlĂŒer

Freitag, 06. Februar 2009

Fröndenberg: Kraniche am 06.02.2009 (Harald Maas)

Am 6.02.2009 gegen 16:44 Uhr waren Kraniche (insg. 31; sind nicht alle auf dem Bild zu sehen) in Richtung Nord-Ost ĂŒber Fröndenberg zu sehen.

Kraniche bei Fröndenberg am 06.02.2009 Foto: Harald Maas

Kraniche bei Fröndenberg am 06.02.2009 Foto: Harald Maas

Freitag, 06. Februar 2009

Unna: SeidenschwĂ€nze und MĂ€usebussard am 06.02.2009 (H. KnĂŒwer)

Im Industriegebiet Unna-Ost zwei SeidenschwĂ€nze; außerdem ein MĂ€usebussard, der sich dort bereits seit mindestens zwei Wochen aufhĂ€lt und zwischen den Hallen jagt. Elstern haben bereits mit dem Nestbau begonnen.

Seidenschwanz bei Unna am 06.02.2009 Fotos: Hermann KnĂŒwer

Seidenschwanz bei Unna am 06.02.2009 Fotos: Hermann KnĂŒwer

MĂ€usebussard bei Unna am 06.02.2009 Foto: Hermann KnĂŒwer

MĂ€usebussard bei Unna am 06.02.2009 Foto: Hermann KnĂŒwer

Freitag, 06. Februar 2009

Fröndenberg: Kleinspecht baut Höhle im NSG Kiebitzwiese am 6.2.09 (Gregor Zosel)

Heute am Vormittag 1 Kleinspechtweibchen im NSG Kiebitzwiese, das fleißig an ihrer Bruthöhle zimmerte. Es hat schon eine Höhlentiefe erreicht, so daß nur noch der Schwanz herausschaut. Am Wehr badete die Gebirgsstelze. Auf der Ruhr neben dem ZwergsĂ€ger auch 6 GĂ€nsesĂ€ger (3M+3W), 3 Tafelerpel, 18 Reiherenten sowie 1 Haubentaucher und ein Zwergtaucher. Auf dem Feld nördlich des Wehres heute wieder (wie fast jeden Tag) ca. 150 GĂ€nse (HĂ€lfte KanadagĂ€nse, HĂ€lfte GraugĂ€nse).

Kleinspecht und Höhle bei Fröndenberg am 6.02.2009 Fotos: Gregor Zosel

Kleinspecht und Höhle bei Fröndenberg am 6.02.2009 Fotos: Gregor Zosel

Tafelenten und ZwergsÀger bei Fröndenberg am 06.02.2009 Foto: Gregor Zosel

Tafelenten und ZwergsÀger bei Fröndenberg am 06.02.2009 Foto: Gregor Zosel

Freitag, 06. Februar 2009


Seiten

Kalender

Februar 2009
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

Monatsarchiv

Themenarchiv