Tagesarchiv für den 01. Dezember 2008

LĂŒnen/Werne: Blessgans, Graugans, Kanadagans am 1.12.2008 (H.-J. Pflaume)

Am 1.12.2008 in der Lippeaue bei Lippholthausen/STEAG/Alstedde 17 BlessgĂ€nse unter 65 GraugĂ€nsen. Dort auch 58 KanadagĂ€nse. Bereits in den zurĂŒckliegenden Tagen in der Lippeaue bei Werne mindestens 3 BlessgĂ€nse.
Auffallend: Die Fluchtbereitschaft der GĂ€nse ist deutlich gestiegen. Im Vergleich zu den Vorjahren fliegen die Tiere bei AnnĂ€herung deutlich frĂŒher auf. Paradoxerweise ist die Fluchtdistanz am 1.12.2008 gegenĂŒber dem anhaltenden Auto grĂ¶ĂŸer, als bei AnnĂ€herung zu Fuß.

Montag, 01. Dezember 2008

Fröndenberg/Iserlohn/Holzwickede/Schwerte: RothalsgÀnse am 01.12.08 (Beob.: H. Kirchheiner, Meld.: H. StÀdtler, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Fröndenberg: Im Ruhrtal bei Altendorf unterhalb des C-Platzes DrĂŒpplingsen in einer Schar GraugĂ€nse 3 RothalsgĂ€nse.

Montag, 01. Dezember 2008

Bönen: Kraniche am 01.12.08 (B. GlĂŒer)

Um 16.10 Uhr ca 45 Kraniche ĂŒber Bönen-Bramey westwĂ€rts ziehend.

Montag, 01. Dezember 2008

Unna: Kraniche am 01.12.2008 (Elke Spillman-Preuß)

Heute, ca. 14:50 Uhr, ĂŒber dem Parkplatz bei Tedox in Unna 93 Kraniche ziehend.

Montag, 01. Dezember 2008

Unna: Sturmmöwe, Kiebitz und MÀusebussard am 01.12.2008 (Gregor Zosel)

Heute am spÀten Vormittag 10 Sturmmöwen in der Feldflur zwischen Westhemmerde und Lenningsen. Ebenfalls dort auf den AckerflÀchen 1 Kiebitz und etwa 30 MÀusebussarde auf Regenwurmsuche.

Montag, 01. Dezember 2008

Fröndenberg/Unna: Hausrotschwanz, BlĂ€ssgans, Bachstelze, BluthĂ€nfling, Birkenzeisig, Kernbeißer, Ringeltaube und Möwen am 1.12.2008 (W. PrĂŒnte)

Heute trotz sehr ruhigen Wetters so gut wie keine Birkenzeisig-Bewegungen – an drei Fangstellen in Fröndenberg-Frömern nur zwei FĂ€nglinge, jeweils Vertreter der nordischen Rasse, untersucht und markiert.
Im Industriepark Unna-SĂŒd heute 3 HausrotschwĂ€nze gleichzeitig (2 im Prachtkleid, der 3. Vogel im Hemmungs- oder Weibchenkleid). Bereits vor Tagen hatte B. GlĂŒer hier ein Prachtkleid-MĂ€nnchen angetroffen. Bleibt abzuwarten, ob es zu einer erfolgreichen Überwinterung kommt. Die Art sollte vor allem in Industriegebieten und im Bereich von Industrie-Ruinen gesucht werden. Wurden auch im ĂŒbrigen Kreisgebiet Winterbeobachtungen des Hausrotschwanzes registriert – so wie auch in Schwerte?? ZusĂ€tzlich im genannten Gebiet: u. a. 1 u. 1 Bachstelze, 5 BluthĂ€nflinge, 1 Kernbeißer. In der Zeit von 9 bis 10 Uhr zogen von Ost nach West ĂŒber Unna hinweg: insgesamt 42 Silbermöwen, 3 Sturmmöwen, 2 Lachmöwen, 21 BlĂ€ssgĂ€nse, mehr als 100 Ringeltauben.

Montag, 01. Dezember 2008


Seiten

Kalender

Dezember 2008
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv