Tagesarchiv für den 17. November 2008

Dortmund/Kamen/Unna: Kraniche am 17.11.2008 (Volker Heimel)

Zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr überflogen mehr als 2500 Kraniche den Körnebereich zwischen Kurl, Methler und Afferde in Richtung Süden ziehend.

Montag, 17. November 2008

Holzwickede/Unna: Kraniche am 17.11.2008 (Jörg Schlusen)

Kraniche über Holzwickede, Unna Zentrum und Unna-Königsborn am 17.11.2008 (Jörg Schlusen)
Um 09:30 Uhr überflog eine Kranichformation den Bahnhof Holzwickede in Richtung Süden ziehend in großer Höhe, die Vögel waren nur zu hören und leider nicht zu sehen.
Um 09:40 Uhr überflog eine Kranichformation mit >150 Individuen den Bahnhof Unna in Richtung Süden ziehend in großer Höhe.
Um 11:30 Uhr flog eine Kranichformation über den Kasernenbereich in Richtung Süden, auch hier waren die Vögel nur zu hören und nicht zu sehen.

Montag, 17. November 2008

Lünen: Kraniche am 17.11.2008 (F. Angerstein)

Um 12.00 Uhr ca. 120 Kraniche über Lünen-Süd, Zugrichtung SW. Wenige Minuten später war ein 2. Zug zu
hören, konnte ihn aber nicht sehen.

Montag, 17. November 2008

Werl/Fröndenberg: Kraniche am 17.11.2008 (Martin Wenner)

Nie zuvor habe ich solche Mengen und Zugbewegungen von Kranichen wie heute beobachten können. Zig-Tausende zogen heute über Werl, Fröndenberg-Bausenhagen und Frömern. Ein Trupp, der wie viele andere auch, sehr tief unterwegs war, näherte sich dabei gefährlich nah einer WEA. Erst kurz vor den Rotoren drehten die Kraniche ab und flogen dann westlich weiter. Nach weiteren etwa 200m änderten sie dann die Richtung wieder auf den ursprünglichen Kurs WSW. Die Zugbewegungen heute boten ein grandioses Schauspiel.

Kraniche am 17.11.2008 Fotos: Martin Wenner

Kraniche am 17.11.2008 Fotos: Martin Wenner

Montag, 17. November 2008

Dortmund/Lünen: Nicht nur Kraniche am 17.11.2008 (T. Prall)

Auf dem Lanstroper See fand sich heute eine vielfältige Entengesellschaft ein, wie man sie in unserer Region auch nicht oft zu sehen bekommt: Stockente(2), Reiherente(14), Schnatterente(8), Pfeifente(5), Tafelente(45), Kolbenente (1 Weibchen), außerdem Nilgans(2), Kormoran(2), Graureiher(5), Haubentaucher(7), Zwergtaucher(3), Höckerschwan(1), Mäusebussard(1), Habicht(1)
Horstmarer See: Graugans( ca.180), Kanadagans(ca. 140), Nilgans(2), Weißwangengans(1), Bläßhuhn(ca.60), Höckerschwan(4), Lachmöwe(78), Silbermöwe(24), Stockente, Reiherente, Tafelente, Schnatterente, Haubentaucher, Kormoran
Kranichdurchzug in Lünen-Alstedde: 17.11.08 um 15:50 Uhr ca. 120 und um 16:30 Uhr ca. 150.

Montag, 17. November 2008

Hamm: Kraniche am 17.11.2008 (H. Weihrauch)

Heute war Großflugtag bei Kranichs. Über Hamm Pelkum beobachtete ich zwischen 9:45 und 14:30 Uhr 2506 Vögel. Im Einzelnen:
Uhrzeit (sekundengenau!)/Anzahl
9:43:19/217
9:43:25/185
9:44:03/57
9:45:40/212
9:46:19/28
10:30:05/139
10:21:47/98
10:42:25/78
10:42:35/173
11:26:00/155
11:29:00/92
11:31:00/89
11:33:00/70
11:47:00/190
12:10:00/156
12:12:00/127
12:17:00/255
13:52:00/71
14:29:00/114

Montag, 17. November 2008

Schwerte/Dortmund: Kraniche am 17.11.2008 (Beob.: s. u., Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

[Die vollständige, um Doppelzählungen bereinigte und vor allem besser lesbare Zusammenstellung von Dieter Ackermann wie immer unter www.agon-schwerte.de]

17.11.08     12:35     Iserlohn-Drüpplingsen     200 80     1 1           H. Dehmel
17.11.08     12:35     DO-Sölde     150#     1#     S, Ri Lichtendorf     S. Kolbe
17.11.08     12:30     Geisecke     350     1           Fr. Kölsch
17.11.08     12:30     Schwerter Heide     500 60     11     SW     D. Neuhaus, D. Delisch
17.11.08     12:28     Sölderholz/Schwerterheide     550#     5#     siehe 12:30 Neuh.     P. Johann
17.11.08     12:28     DO-Sölde/Aplerbeck     120#     1#     SSW Ri Schwerte     S. Kölbe
17.11.08     12:25     Ergste ASt. A45     90 120     1 1     SSW     C. Träger-Deppe
17.11.08     12:25     Rheinen     75     1           H. Dehmel
17.11.08     12:23     Holzwickede     500#     1#     s. 12:28 Johann     H. Herkenrath, Fr. Heimann, I. Devrient, R. Wohlgemuth
17.11.08     12:22     DO-Sölde     400#     1#     SSW – Ri Schwerte     S. Kolbe
17.11.08     12:17     DO-Sölde     200#     1#     SSW – Ri Schwerte     S. Kolbe
17.11.08     12:15     DO-Flughafen     400     1     SW     R.v.d.Heide
17.11.08     12:15     Schwerte Mitte     100     1     WNW, 80 m     K. Habedank
17.11.08     12:12 12:13     DO-Sölde     120 50     1 1     W, Ri Aplerb. – Hörde     S. Kolbe
17.11.08     12:10     Holzwickede-Opherdicke     120#     1#     SW, 150 m, siehe 12:25 C.Tr.-Dp.     J. Plack
17.11.08     12:05     Ergste Im Rohlande     200# 100# 100#     1# 1# 1#     s. 12:00 Boekholt     U. Mathes
17.11.08     12:04     DO-Sölde     130#     1#     SSW Ri Schwerte, s. 12:15 Habedank     S. Kolbe
17.11.08     12:00     Lichtendorf     380     5     SW     R. Boekholt
17.11.08     12:00     Ergste ASt. A45     60 40 150 1 1 1 SSW     C. Träger-Deppe, C. Flunkert, L. Großen
17.11.08     12:00     Villigst – Ergste Im Rohlande     150 20     1 1       C. Delisch, U. Mathes
17.11.08     11:57     Lichtendorf/Schwerte Ost     500#     3#     SW, siehe 11:55 Neuh…     P. Johann
17.11.08     11:55     Schwerte Nord     350#           WSW     W. Pitzer
17.11.08     11:55     DO-Höchsten     800     1     SSW     Fr. Axmann
17.11.08     11:55     Schwerter Heide     1000     5     SW     D. Neuhaus, Fr. Vaihinger,
17.11.08     11:55     Ergste     250     1     SW, 300 m     U. Ackermann
17.11.08     11:55     Schwerte Mitte     250#     div.     SW, s. 11:55 U.Ack.     H. Schmitt
17.11.08     11:52     Schwerte Nord, Talweg     270#     1#     SW, s. 11:50 Johann     Fr. Zeuner
17.11.08     11:51     DO-Sölderholz     200 50 200 70 120  1 1 1 1 1           P. Johann
17.11.08     11:50     Ruhrtal Villigst/Ergste     500#     ?#     WSW     W. Wiemann
17.11.08     11:50     DO-Aplerbeck     400#     1     S, Ri. Schwerte
17.11.08     11:50     Schwerte/Wandhofen     60# 120# 80#  1# 1# 1#     siehe 11:50 Joh./Boekh.     C. Olszak
17.11.08     11:50     DO-Sölderholz, Lichtendorf     200 60     1 1     SW     P. Johann, R. Boekholt
17.11.08     11:50     Schwerte Nord     31     1     SSW     W. Pitzer
17.11.08     11:45     Ergste Im Rohlande     50     1     WSW     U. Mathes
17.11.08     11:45     DO-Aplerbeck Marsbruchstr.     500#     1#     SW, 80 m, bedeckt windstill 8°C, s. u. Kolbe     H. Wulf
17.11.08     11:45     DO-Flughafen     230#     1#     SW, Teil s. 11:45 Wulf     R.v.d.Heide
17.11.08     11:40     DO-Höchsten           1#     gehört, s. 11:34 Kolbe     H. Axmann
17.11.08     11:35     Ergste     250     1     SW, beginnender Regen     U. Ackermann, C. Delisch
17.11.08     11:35 11:36 11:39 11:40 11:46 11:48 DO-Aplerbeck 45 50 150 150 200 150     1 1 1 1 1 1 SW, Ri. Berghofen, Höchsten S. Kolbe
17.11.08     11:34     DO-Aplerbeck     150     1     SW, Ri. Berghofen, Höchsten     S. Kolbe
17.11.08     11:30     Schwerte Ruhrtal     150     1     SW, 100 m     K. Habedank
17.11.08     11:26     Ruhrtal Wandhofen/Rohrmeisterei     150#     1#     s. 11:30 Habedank     T. Kruse
17.11.08     11:25     Ergste, Wietloh     120     1     S     W. Träger
17.11.08     11:21     Ergste     45     1     SSW     U. Ackermann, W. Träger
17.11.08     11:20     Villigst     120#     1#     WSW, s. 11:25 Träger     R.Boekholt
17.11.08     11:17     Ergste Wietloh     100     1     S     W. Träger
17.11.08     11:15     Westhofener Kreuz     100     1     S     W. Träger
17.11.08     11:15     Schwerte Altstadt     160#     1#     SW, s. 11:09 Neuh.     H. Städtler
17.11.08     11:15     Ruhrtal Wandhofen/Rohrmeisterei     50#     1#     s. 11:21 Ack./Träger     T. Kruse
17.11.08     11:10     Ruhrtal Wandhofen/Rohrmeisterei     80     1           T. Kruse
17.11.08     11:10     Schwerte     30     1           H. Dehmel
17.11.08     11:10     Wandhofen     150#     1#     s. 11:09 Neuhaus     T. Kruse
17.11.08     11:09     Schwerte Ost     150#     1#     SW s. 11:10 Wohlg./Dev.     D. Neuhaus
17.11.08     11:11     Ergste Wietloh     80     1     S     W. Träger
17.11.08     11:10     Holzwickede     150     1     SW     R. Wohlgemuth, I. Devrient
17.11.08     11:07     Holzwickede     64 37 25 14 34     1 1 1 1 1     SW     R. Wohlgemuth, I. Devrient
17.11.08     11:06     DO-Sölderholz     200     1           P. Johann
17.11.08     11:05     Geisecke/Gänsewinkel 60# 1#     SW, s. 11:11 Träger     H. Schmitt
17.11.08     10:58     Holzwickede     42#     1#     SW, s. 11:11 Träger     R. Wohlgemuth
17.11.08     10:57     Ergste, Whs. Hiddemann im Spiek 80 80 60 40 80 60     1 1 1 1 1 1 S, bis 11:00 Uhr     W. Träger, C. Flunkert
17.11.08     10:50     Holzen     45     1     SW     R. Badalewski
17.11.08     10:49     Geisecke     1000     ?           Fr. Kersten
17.11.08     10:46     DO-Berghofen     50     1     WSW, Ri Wellinghofen     Mitt. Kolbe
17.11.08     10:45     Rheinen     200     1     SW     H. Dehmel
17.11.08     10:40     DO-Berghofen     150     1     SSW Ri Höchsten     Mitt. Kolbe
17.11.08     10:38     DO-Sölderholz     280     2     SW     P. Johann
17.11.08     10:30     DO-Flughafen     90     1     SW     R. v.d.Heide
17.11.08     10:15     Ergste     200     1           H. König
17.11.08     10:15     Schwerte Ost     100     1     SW, zieml. hoch     D. Neuhaus
17.11.08     10:12     Westhofen     180     1     kreisend, dann WSW     R. Badalewski, Fr. Schönholz
17.11.08     10:10     Westhofen     500     4     SW     M. Buchgeister
17.11.08     10:10     Ergste,     400     1           R. Bliese, H. Koch
17.11.08     10:08     Geisecke           1     gehört     Fr. Künemund
17.11.08     10:06     Schwerte Ost – Ergste     200     2     SW, 100+100     H. Städtler, U. Ackermann
17.11.08     10:05     Schwerte Nord, Talweg     100     1     SW     Fr. Zeuner
17.11.08     10:05     DO-Höchsten     300     1     aus 3 Zügen vereinigt     H. Axmann
17.11.08     10:05     DO-Wickede     400     5     SW     P. Johann
17.11.08     10:05     Ergste     60     1     S     H. Schmidt
17.11.08     10:05     Villigst – Ergste     120     1     SW, 60 m     K. Habedank, H. Schmidt
17.11.08     10:04     Ergste     8     1     SW     U. Ackermann
17.11.08     10:04     Ergste     150     1     SW     U. Ackermann
17.11.08     10:04     Schwerte RDW     350     1     S     B. Bahmüller
17.11.08     10:03     Geisecke Wellenbad – Ergste 500 2 SW, 400+100, wechselnd bew. zeitw. sonnig, +6°C R. Bliese, U. Ackermann, H. Kölsch, H. Koch
17.11.08     10:00     Schwerte RDW     140#     1#     W     B. Bahmüller
17.11.08     10:00     Wandhofen     150#     1#     SW, s. 9:55 Steinigen     J. Wigger
17.11.08     09:55     Schwerte Hundhausen     160     2     SW, 150 – 200 m,     M. Steinigen
17.11.08     09:55     Geisecke – Schwerte – Villigst     300     2     SW     Fr. Künemund, L. Großen, C. Delisch
17.11.08     09:50     Ergste     52     1     SW, 150 m     U. Ackermann, H. König
17.11.08     09:42     Schwerte Nord, Talweg     150     2     SW     Fr. Zeuner
17.11.08     09:35     Schwerte     100     1     WSW     Fr. Vaihinger
17.11.08     08:58     Holzwickede     150     1     SW, 200 m     I. Devrient
17.11.08     06:50     Ergste           1     gehört     H. König
17.11.08     06:20     Schwerte Ost           1     gehört     R. Neuhaus
17.11.08     05:50     Wandhofen           1     lang anhaltendes Rufen     C. Olszak
17.11.08     05:00     Schwerte Nord           1     gehört     W. Pitzer
17.11.08     04:50     Geisecke – Villigst           1     gehört, Vi 5:00 Uhr     A. Bertelmann, C. Delisch

Montag, 17. November 2008

Fröndenberg: Kraniche am 17.11.2008 (Karl Heinz Beck und Sohn)

Heute um 10,15 Uhr 2 Trupps Kraniche über Fröndenberg ( Mühlenberg), ca. 50 und um 10.18 Uhr nochmal 1 Trupp Kraniche von ca. 30 Stück. Wieder um 10,22 Uhr ein Zug über Strickherdicke.
Weitere Kranichtrupps von Neimen nach Bösperde um 11,40 Uhr, um 12,00 Uhr, um 12,17 Uhr, um 12,35 Uhr, um 12,42 Uhr, um12,45 Uhr, um 12,49 Uhr, um 12,53 Uhr, um 13,20 Uhr und um 13,29 Uhr.
Um 13,00 Uhr überflogen auf dem Mühlenberg 4 Kranichzüge, die sich dann zusammenschloßen, die kleine Gartenanlage in Richtung Iserlohn (Karl-Heinz Beck junior).

Kranichzug am 17.11.08 über Fröndenberg Foto: Karl-Heinz Beck

Kranichzug am 17.11.08 über Fröndenberg Foto: Karl-Heinz Beck

Montag, 17. November 2008

Unna: Kraniche am 17.11.2008 (Elke Spillmann-Preuß)

Heute, 17.11.08, sah ich zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr 5 Schwärme Kraniche über Hemmerde Trotzburgstrasse ziehen … gerade 12.50 Uhr flog der 6. und 7. Schwarm über uns hinweg.
Der erste und der letzte Schwarm hatte jeweils mehr als 200 Vögel, die dazwischen waren kleiner. Einen Schwarm beobachtete ich vom Grünen Weg aus, dort kreisten sie einige Zeit lang, ebenso der letzte Schwarm um ca. 13 Uhr der über der Trotzburgstrasse kreiste.

Kranichzug über Unna-Hemmerde am 17.11.2008 Fotos: Elke Spillmann-Preuß

Kranichzug über Unna-Hemmerde am 17.11.2008 Fotos: Elke Spillmann-Preuß

Montag, 17. November 2008

Werne: Kraniche am 17.11.2008

Um 12.45 Uhr über Werne-Innenstadt ca. 120 Kraniche in einer Kette nach WSW fliegend.

Montag, 17. November 2008

Unna: Kraniche am 17.11.2008 (Nina Lehnemann)

Am 17.11.2008 um 12:15 Uhr konnte ich in Unna-Massen in Flugrichtung (Südwest) Holzwickede/Schwerte mehrere Züge von Kranichen beobachten.

Kranichzug am 17.11.08 über Unna-Massen Fotos: Nina Lehnemann

Kranichzug am 17.11.08 über Unna-Massen Fotos: Nina Lehnemann

Montag, 17. November 2008

Bergkamen: Kraniche am 17.11.2008 (Guido Dreyer)

Am 17.11.2008 allein bis 11.40 Uhr ca. 3000 Kraniche über Bergkamen-Rünthe nach S bzw. SW überziehend.

Montag, 17. November 2008

Unna: Kraniche am 17.11.2008 (M. Freese)

Endlich „meine“ ersten Kraniche in diesem Herbst: zwischen 9:45 und 10:00 Uhr 2 Züge mit ca. 200 und ca. 300 Individuen (leider keine Zeit genauer zu zählen). Die Züge überflogen die Hibbingser Feldflur in südwestlicher Richtung und hatten einen Abstand von max. 5 Minuten zueinander.

Montag, 17. November 2008

Fröndenberg: Kraniche – ohne Ende am 17.11.2008 in Frömern (W. Prünte)

Der durch den Temperatursturz im Norden ausgelöste Kranich-Abzug entwickelte sich heute im Kreis Unna zu einem gewaltigen Naturschauspiel, das durchaus „Rügener Format“ hatte: Bei Zugplanbeobachtungen in Fröndenberg-Frömern konnten in der Zeit zwischen 8 und 15 Uhr insgesamt 12 260 Kraniche registriert werden. Folgende große Pulks, die sich fast immer aus verschiedenen Keilen zusammensetzten, wurden notiert: 350 (8,55 h), 90 (9.25 h), 50 u. 140 u. 500 u. 300 (9.35 h), 100 u. 10 u. 280 u. 350 u. 50 u. 80 u. 100 u. 20 u. 80 u. 160 (9.40 h), 30 (10 h), 500 u. 200 (10.40 h), 100 u. 70 (11 h), 500 u. 100 (11.15 h), 50 u. 120 u. 200 u. 30 u. 30 u. 100 u. 50 u. 60 u. 100 (11.20 h), 250 u. 200 u. 250 u. 550 (11.35 h), 400 u. 10 u. 80 u. 70 u. 1300 (11.40 h), 100 u. 300 u. 400 u. 200 u. 100 u. 100 (12 h), 100 (12.10), 300 u. 60 u. 320 (12.30), 100 u. 300 u. 1300 (13 h), 100 u. 50 u. 250 (13.25 h), 40 u. 30 (14.10 h), 100 (14.45 h). Über Fröndenberg zogen um 15.45 Uhr noch 16 Ex.
Solch einen massiven Durchzug von Kranichen im Kreis Unna habe ich während meiner mehr als 50jährigen Beobachtungs-Tätigkeit noch nie erlebt – offensichtlich auch eine Folge des Anstiegs der Brutpopulationen dieser Großvogelart.

Montag, 17. November 2008

Fröndenberg: Starker Vogelzug mit verschiedenen Gänsearten, Silberreihern, Rotmilan, Spießente, Rohrammer, nordischen Birkenzeisigen und Ergebnis des Beringungseinsatzes in Frömern vom 17.11.2008 (W. Prünte)

Neben den Kranichen zogen heute in Frömern 40, 30 u. 15 Saatgänse, 5, 11, 25, 50, 10, 11, 25, 13 u. 45 Blässgänse, insgesamt 94 Graugänse in 4 Keilen, 6, 17, 1 u. 8 Kormorane, 1 Fischreiher, insgesamt 825 Ringeltauben in 12 Trupps, 1 M Spießente (die sich einem Blässgans-Keil angeschlossen hatte), 2 Silberreiher, 5 Mäusebussarde, 1 Rotmilan, 360 Wacholderdrosseln, 135 Rotdrosseln, 14 Goldammern, 3 Bluthänflinge, 74 Buch(berg)finken.

Der Beringungseinsatz brachte folgendes Ergebnis: 33 Birkenzeisige (31 davon nordische Rasse), 5 Feldsperlinge, 1 Stieglitz, 1 Rohrammer, 1 Wacholderdrossel, 7 Rotdrosseln.

Der Raubwürger im Winterquartier in Frömern verfolgte heute eine ziehende Blaumeise, die nur knapp entkommen konnte: Die Meise schraubte sich bis in eine Höhe von wenigstens 150 m, erst kurz vorher stellte der Raubwürger die Verfolgung ein.

Birkenzeisig der hiesigen Rasse cabaret am 17.11.08 bei Fröndenberg-Frömern Foto: Werner Prünte

Birkenzeisig der hiesigen Rasse cabaret am 17.11.08 bei Fröndenberg-Frömern Foto: Werner Prünte

Zum Vergleich: Birkenzeisig der nordischen Rasse flammea am 13.11.08 bei Fröndenberg-Frömern Foto: Werner Prünte

Zum Vergleich: Birkenzeisig der nordischen Rasse flammea am 13.11.08 bei Fröndenberg-Frömern Foto: Werner Prünte

Birkenzeisig der hiesigen Rasse cabaret am 17.11.08 bei Fröndenberg-Frömern Foto: Werner Prünte

Birkenzeisig der hiesigen Rasse cabaret am 17.11.08 bei Fröndenberg-Frömern Foto: Werner Prünte

Montag, 17. November 2008

Werne: Birkenzeisig am 17.11.2008

Im Morgengrauen gegen 7.15 über Werne-Innenstadt Zugrufe überfliegender Birkenzeisige.

Montag, 17. November 2008


Seiten

Kalender

November 2008
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Monatsarchiv

Themenarchiv