Tagesarchiv für den 03. Oktober 2008

Fröndenberg: Wanderfalke, Misteldrosseln, Stare am 03.10.08 (B.GlĂŒer)

Über Bausenhagen ein Wanderfalke kreisend. Nördlich des Backenberges bei Frdbg.-Frömern, in einer Ebereschenreihe 28 Misteldrosseln und ca. 60 Stare.

Freitag, 03. Oktober 2008

Fröndenberg: Erneut Rotkehlpieper, 32 Heidelerchen, noch SteinschmĂ€tzer und Baumpieper, starker Einflug von Blau- und Kohlmeisen, Ergebnisse des Tagzuggeschehens und Beringungsergebnisse vom 3.10.2008 (G. Zosel, W. PrĂŒnte)

Eine entsprechende Klangattrappe wurde heute Mittag in Frömern von 2 Rotkehlpiepern angeflogen (einer davon mit roter Kehle). Im GelĂ€nde des genannten Fröndenberger Dorfes noch 1 SteinschmĂ€tzer, 1 Wanderfalke. WĂ€hrend der ZugzĂ€hlung zwischen 8 und 14 Uhr zogen heute u. a. 1845 Buch(berg)finken in 215 Trupps, 64 BluthĂ€nflinge in 5 Trupps, 23 Bachstelzen, insgesamt 9 Gebirgsstelzen, 1 (spĂ€ter) Baumpieper, 87 Wiesenpieper in 44 Trupps, 5, 2, 12 u. 13 Heidelerchen, 2 u. 1 Feldlerchen, 11 Misteldrosseln, 7 Rotdrosseln, 13 GrĂŒnfinken, 9 Heckenbraunellen, 10 Rohrammern, 18 Goldammern (davon 15 Ex. einzeln!), 8 Stare, 2, 2, 1 u. 1 EichelhĂ€her, 2 Rauchschwalben, 1 Girlitz, 3 Kormorane, 2 MĂ€usebussarde.
Besonders auffallend heute der Meisenzug: insgesamt zogen im genannten ZĂ€hlzeitraum 179 Blaumeisen in 33 Trupps sowie 56 Kohlmeisen.
Im „Beringungscamp“ wurden heute 53 Vögel untersucht und markiert: 40 Blaumeisen, 5 Kohlmeisen, 4 Zilpzalps, 2 Heckenbraunellen, 1 MönchsgrasmĂŒcke und 1 Feldsperling.

Freitag, 03. Oktober 2008


Seiten

Kalender

Oktober 2008
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv